mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Rs232 Schnittstelle über Funk?


Autor: Jakob Gebel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe folgendes Problem: Ich muss ein serielles Signal mit 115200
Bit/s von meinem PC aus zu einem AVR über Funk übertragen. Wie kann ich
das am besten realisieren? Das wichtige ist, dass ich auf jedenfall bei
dieser Geschwindigkeit bleiben muss, da ich ein DMX Signal übertrage.
Wenn ich mit der Geschwindigkeit runtergehe, dann wird die Steuerung zu
träge. Gibt es irgendwo Funkmodule, die diese Geschwindigkeit
übertragen können? Ich bräuchte eigendlich nur Sender und Empfäger, ein
Rückkanal ist nicht so wichtig.

Autor: Jangomat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
welche Entfernung?

Autor: Jakob Gebel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke 50m müsste reichen. Mehr brauche ich nicht.

Autor: Jangomat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann wirds mit bluetooth schwierig (selbst class 1).
Aufgrund der Datenrate wird es aber wohl im 2,4GHz-Band sein müssen.
Schau mal unter

www.dafu.de

da sind massenweise Firmen gelistet, welche sowas haben könnten

Autor: Jakob Gebel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe hier eine Firma gefunden die liefert Bluetooth Adapter:
http://www.lemosint.com/scripts/bluetooth_promi.asp Allerdings habe ich
bisher keinen Empfänger finden können. Wie ist das damit? Sind die
Teile Sender/Empfänger gleichzeitig?

Autor: Markus Vohburger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal hier, die Module TXLC-315 bzw RXLC315 sehen interresant
aus...


http://www.rentron.com/PicBasic/RemoteControl.htm

Autor: Jangomat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jakob
bluetooth teile sind Transceiver, also "beides".
Aber wie gesagt, selbst class1 halte ich für zu mager (die 100m sind
ein Fantasiewert unter Idealstbedingungen).

@Markus
schon in der Artikelüberschrift steht: 5K bps data-rate ...

Autor: Jakob Gebel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

vom Preis un der Reichweite her sind die gut, allerdings haben die ja
nur ne Übertragungsrate von 5kbps. Das ist für mich noch zu langsam.
Ich brauch ja 115,2kbps.

Autor: leo9 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso brauchst du eigentlich 115,2kbps? DMX läuft doch mit 250kbaud?
Je nach zu steuerndem Gerät könntest du auch nur die notwendigen Kanäle
übertragen und am Empfänger wieder einen DMX-Datenstrom generieren,
oder müssens alle 512 sein??

Schau mal bei dmx4all vorbei, die bieten eine DMX-Funkstrecke um ~70
Euro an. Wäre vielleicht eine Alternative für dich.

grüsse leo9

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.