mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Schnelle Leistungs-OPVs gesucht


Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich suche OPVs! für Analoge Signale mit max +/- 10 Volt und max. 100kSPS 
oder 1MSPS

1.) zur I-Verstärkung - um 50 Ohm anzuschließen - eventuell 2 
unterschiedliche Typen, wenn für 1MSPS viel teurer sein sollten

2.) zur I-Verstärkung - um 10 Ohm anzuschließen - nur für 100kSPS

3.) zur Massetrennung (z.B. Diff-OPV) - Massenunterschied max. 1-2 Volt, 
OPV und Ausgang haben die selbe Masse - da auch dieses Signal an 50 Ohm 
betrieben werden soll, I-Verstärkung wie bei 1.) integriert oder 1.)-OPV 
dahinter - eventuell 2 unterschiedliche Typen, wenn für 1MSPS viel 
teurer sein sollten

Signale kommen von NI-Karten Z.B. PXI-6259 oder PXI-6723

Wenn Die OPVs nicht das Rauschnadelöhr sind, wäre das nicht schlecht, 
bezahlbar klingd auch toll

Danke und Gruß
Matthias

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was für eine Maßeinheit sind 100kSPS? Ich kann mir darunter nichts 
vorstellen.
MfG Paul

Autor: Düsentrieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und was sollen NI-Karten sein??

Autor: Rene (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nabend, also die NI-Karten sind Messkarten von National Instrument sind 
Multifunktion Analog/Digital-Wandler zur Messwertaufnahme und 
Analogwertausgabe (DAQ).

ksps = 1.000 (k) Messungen [(S)amples] (P)ro (S)ekunde
Msps = 1.000.000   "

@Matthias

wenn du Leistungs (zum brutzln) OPV suchst, dann würde ich mal bei Apex 
Microelectronics vorbei schauen. Wenn du allerdings nur fixe, rauscharme 
mit geringen Offsetdrift, OPVs suchst dann empfehle ich dir mal bei 
Linear Technology rein zuschauen. Einen genauen ypen für deine Anwendung 
hab ich jetzt nicht zur Hand bzw. stellt sich die Frage was bei dir 
teuer ist ?.


Grüße Rene

Autor: Gast92 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Analog und die Einheit MSPS beißen sich etwas.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke schon mal

wegen der unklarheiten
- ni kommt von national instruments (www.ni.com), die machen messtechnik 
und so
- analog ist das signal - bezüglich der amplitude - wird aber 
abgetastet. da das signal aus 16 bzw. 13 bit erzeugt wird, ist es 
theoretich digital, aber man kann damit direkt etwas treiben - z.b. 
heizung

@rene
ich brauche etwas zum brutzln. und trotzdem rauscharm, mit geringem 
Offsetdrift und fix (aus rechteck- mach dreieckspannung ist überhaupt 
nicht gut)

wenn ihr mir typen nennen könnt, die zumindest die leistung können und 
fix genug sind, fänd ich klasse

Autor: Der Faule (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau doch mal auf der Homepage von:

- Analog Devices
- Linear Technology
- TI
- National Semiconductor
- ???
um mal die wichtigsten OP-Amp Hersteller zu nennne.

Die haben alle so schöne Web 2.0 Tabellen zur Suche eines geeigneten 
OP-Amps.

Autor: mla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst einen kleinleistungs-OPAmp mit einem oder zwei Transistoren 
koppeln die Du mit in die Rückkopplung einbeziehst.
Oder das ganze gleich komplett diskret aufbauen. Drift etc. kann man ja 
mit einer aktiven Arbeitspunkteinstellung etc. verhindern.

Viele Grüße,
 MArtin L.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jawohl ich hab's

Kleinleistungs-OPV mit zwei Transistoren gefällt mir sehr gut. Und ein 
Widerstand vor der Rückkopplung begrenzt den Strom :D

Danke allen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.