mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wegrückführung mit spezieller Leitrplattenkonstruktion möglich


Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe so etwas schon mal irgendwo gesehen, finde es aber nicht 
wieder.

Ich möchte ein eine mechanische Position (0-50mm, Auflösung ca. 0,1mm) 
absolut berührungslos ermitteln ermitteln. Da es für ein Gerät mit 
höherer Stückzahl sein soll, möglichst preiswert. Deshalb kommen alle 
Lösungen mit teueren Zukaufteilen nicht in Frage.

Jetzt habe ich daran gedacht, einfach eine Platine, welche ich sowiso 
benötige, einfach um 50mm zu verlängern und mit einm Finger (könnte 
Metall, Magnet usw.. sein) von der Mechanik diese 50mm über der Platine 
zu verfahren. Jest brauche ich nur noch eine Lösung, diese 50mm 
Verfahrweg auszuwerten, dachte an:

- irgendwelche Spulen die als Leiterbahnen ausgeführt sind zu verstimmen
- Leiterbahnen so zu gestalten dass ich sie ggf. optisch auswerten 
könnet (wie Inkrementalgeber)
- irgendwie kapazitäten über Leiterbahnen erzeugen die man auswerten 
könnte
- vielleicht kann man das lösen wie bei Scheiblehren, weiß aber nicht 
wie das funktioniert
- ???

Hat Jemand noch weitere Ideen oder Tipps dazu ?

Vieln Dank im voraus

Gruß

Klaus

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Prinzip Messchieber digital ?

http://de.wikipedia.org/wiki/Messschieber

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.