mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf student und Zeitarbeit


Autor: Kuli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
bin jetz noch bis Ende Feb 2009 Student der E technik
ich hätte jetzt mal kurfristig die Möglichkeit
in ner größeren Firma über ne Zeitarbeitsfirma
für sehr wenig geld bei denen Arbeiten
allerdings wäre es immer noch als was man bei denen als Werksstudent 
bekommt.
Würdet ihr sowas machen und vorallem was muss ich da beachten
Grußi

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein!

Nein!

Nein!

Autor: Kuli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also sollte ich da mal lieber
versuchen als werksstudent unterzukommen

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du solltest versuchen ganze Sätze zu schreiben, das ist sowas mit 
Satzzeichen und Großbuchstaben.

Autor: Onkel Kapott (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn dir als Student ein Vertrag angeboten wird, unterschreib ihn. Dich 
bekommen die ohnehin nicht vermittelt, so wirst du für ein paar Wochen 
fürs Nichtstun bezahlt. Im Lebenslauf wirst du auch keine Lücke haben, 
weil du in dieser Zeit Student warst.

Autor: Wilhelm F. (ferkes-willem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Kuli:

>Würdet ihr sowas machen und vorallem was muss ich da beachten
>Grußi

Wenn es direkt vor der eigenen Haustüre ist, kann man sicher darüber 
nachdenken.

Paß mal wenigstens auf, daß du keine roten Zahlen machst, d.h. die 
Ausgaben nicht höher sind als die Einnahmen. Grundsätzlich, sollte 
niemand für umsonst arbeiten, auch kein Praktikant.

@Onkel Kapott:

>Wenn dir als Student ein Vertrag angeboten wird, unterschreib ihn.
>Dich bekommen die ohnehin nicht vermittelt, so wirst du für ein
>paar Wochen fürs Nichtstun bezahlt.

Irrtum! Einen Vertrag bekommst du bei der Zeitarbeit nur, wenn die 
Vermittlung schon perfekt ist. Die sind nicht von gestern!

>Im Lebenslauf wirst du auch keine Lücke haben,
>weil du in dieser Zeit Student warst.

Wenn du arbeitslos o.ä. bist, hast du im Lebenslauf definitiv auch 
Lücken, ob das jemandem gefällt oder nicht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.