mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software PC schützen!


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe auf meinem Rechner das Betriebssystem Windows XP Home 
installiert.
Die Firewall von Windows habe ich aktiviert. Nun weiss ich nicht, ob ich 
noch zusätzlich eine Software benötige, damit das Internetsurfen noch 
sicherer wird. Welche Software (kostenlos) wäre für meinen PC ratsam?

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Linux.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
wer im Internet unterwegs ist braucht einen guten Browser. Ich würde 
FireFox 3.01 mit NoScript Erweiterung vorschlagen. Ein guter 
Virenscanner (AntiVir bei www.free-av.de) ist sicher auch nötig und 
sogar umsonst für privat.

Als Mailprogramm Mozilla ThunderBird oder Pegasus Mail und als Mail- 
Proxy- usw. Server den JanaServer.

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine von Windows unabhängige Firewall wäre denn auch noch zu empfehlen 
-- entweder direkt im Router oder zum Nachinstallieren. Einerseits hat 
die Windows-eigene Firewall doch noch mit einigen Problemchen zu 
kämpfen, andrerseits nimmt eine unabhängige Firewall bim Absturz nicht 
das ganze System mit...

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe von 1&1 eine FRITZ Box. Ich weiss allerdings nun nicht ob in 
dieser eine Firewall vorhanden ist. Wenn nicht welche Nachinstallationen 
(kostenlos) gibt es?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
eine Fritz!Box hat eine recht anständige Firewall. Danach reicht die XP 
Firewall.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was kann man nachsehen ob die Firewall von der FRIZ Box aktiv ist oder 
nicht?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Firewall der Fritz!box ist immer aktiv. Man kann jedoch einige Ports 
für den Zugriff durch die Box freischalten. Das muss man jedoch selber 
einstellen.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Gast (Gast)
> Als Mailprogramm Mozilla ThunderBird oder Pegasus Mail und als Mail-
> Proxy- usw. Server den JanaServer.

Nenn doch mal bitte eine Sicherheitslücke die in Outlook 2003 oder 2007 
noch drin ist, welche mit hilfe eine email einen Rechner infizieren 
kann? Ich kenn keine also kann man auch ein guten Mailprogramm nutzen.

@Sven Pauli (haku) Benutzerseite
> Eine von Windows unabhängige Firewall wäre denn auch noch zu empfehlen
> -- entweder direkt im Router oder zum Nachinstallieren
Und was hilft das? 1. ein Software die man auf einem Windows rechner 
installiert ist whl immer Windows obhängig oder nicht?

Eine Firewall auf den Router ist genauso gut wie die Windowsfirewall, 
was soll denn die Router firewall anders machen ausser "nur Packete 
reinlassen die angefordert werden" was anderes Macht die Windows 
firewall auch nicht - und das ohne bekannte fehler!

Man sollte vielleicht erstmal frage vor was er sich schützen will, will 
er verhindert das Software die auf den Rechner installiert ist nach 
aussen "Telefoniert" dann muss eine Personal-Firewall hin - da hilft auf 
der Beste router nichts.

Wenn er nur verhindert will das von aussen jemand auf den Rechner kommt, 
dann Reicht die Windowsfirewall aus.

Für eine Virenschutzt hilft kommt ein Virenscanner drauf und gut ist.

(jede Personalfirewall, macht das system komplexer fehleranfälliger und 
hat bis jetzt immer auch neue Sicherheitslücken geöffnet!)

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> eine Fritz!Box hat eine recht anständige Firewall.

Wie prinzipbedingt jeder NAT-Router.

> Danach reicht die XP Firewall.

Und was soll die noch tun? Die ist hinter einem NAT-Router überflüssig 
wie ein Kropf.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Outlook 2003/2007 kostet nunmal Geld. Das ist die entscheidende Lücke!

Autor: tastendrücker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> eine Fritz!Box hat eine recht anständige Firewall.

> Wie prinzipbedingt jeder NAT-Router.

>> Danach reicht die XP Firewall.

> Und was soll die noch tun? Die ist hinter einem NAT-Router überflüssig
> wie ein Kropf.

Tja, dazu müsste man natürlich wissen, was NAT/Firewall/Vierenscanner... 
so alles bewirken. Ich würde mich folgendes fragen:

1. Wogegen will ich mich schützen?
2. Wogegen bin ich bereits geschützt?
3. Wogegen bin ich bereits vorhandenen(!) Geräten/Programmen geschützt
   bzw. wie kann ich diese besser konfigurieren?
Und erst dann:
4. Was brauch ich sonst noch an zusätzlichen Programmen?

In der Regel genügen:

- Router mit NAT
- (Anti-)Viren-Scanner
- Und vor allem: Informierter Benutzer am Rechner

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Gast (Gast)
Windows kostet auch geld, PC hat auch geld gekostet. Internet kostet 
auch etwas - es ging im Sicherheit und nicht wie komm ich möglichst 
billig ins Internet!

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein! Es ging darum, dass im ersten Beitrag "(kostenlos)" steht!
Lesen! Das hilft oft!
Und warum ist Pegasus Mail oder Thunderbird unsicherer als Outlook 
2003/2007? Warum soll ich Geld ausgeben, viel Geld ausgeben, wenn ich 
das was ich suche umsonst kriege?

Glaubenskriege sollte mann nicht führen, die verlieren sowieso alle.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast (Gast)
und das outlook Express oder wie auch immer das jetzt bei Vista heist 
ist whol nicht kostenlos? Es ist sogar schon installiert braucht man 
also gar nicht zusätzliches.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh je.
Outlook 2003, Outlook 2007 und jetzt Outlook Express. Ja was denn nun?

Outlook 2003 / Outlook 2007 ist Teil von MS Office und kostet richtig 
Geld, kann aber auch was. Outlook Express ist Windows Standard und damit 
eben dabei.

Ich nutze im Büro Outlook 2003 und eben privat Pegasus und/oder 
Thunderbird. Ich kenne beides und würde eben privat, weil umsonst, 
Thunderbird einsetzen. Genauso wie ich Firefox mit NoScript einsetze und 
damit sehr gute Erfahrungen gemacht habe.

"(kostenlos)" eben und für meine Zwecke genau richtig.

Autor: Arc Net (arc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast wrote:
> Was kann man nachsehen ob die Firewall von der FRIZ Box aktiv ist oder
> nicht?

Entweder in der Konfiguration der Fritz Box nachsehen oder auch als 
groben Anhaltspunkt mal einen einfachen Portscan machen.
http://www.heise.de/security/dienste/
http://www.heise.de/security/dienste/portscan/test...
http://www.port-scan.de/

> Eine Firewall auf den Router ist genauso gut wie die Windowsfirewall,
> was soll denn die Router firewall anders machen ausser "nur Packete
> reinlassen die angefordert werden" was anderes Macht die Windows
> firewall auch nicht - und das ohne bekannte fehler!

Die Firewall im Router lässt sich aber (meistens) nicht von 
irgendwelchen installierten Programmen deaktivieren und kennt keine 
(änderbaren) Ausnahmen für bestimmte Programme.

Autor: Günter -.. (guenter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter wrote:
> Gast (Gast)
> und das outlook Express oder wie auch immer das jetzt bei Vista heist
> ist whol nicht kostenlos? Es ist sogar schon installiert braucht man
> also gar nicht zusätzliches.

Nein, ist nicht kostenlos. Nur weil es anscheinend kostenlos mit dabei 
ist heißt es nicht das es kostenlos war. Nennt sich Marketing-Trick. 
Beherrscht M$ sehr gut.

Autor: Marc U. (forenklotz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und am wichtigsten im Internet, sich vor sich selbst schützen, hab dazu 
mal ein nettes Vid gefunden!

http://www.metacafe.com/watch/710184/effects_of_ke...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.