mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Piklab (Linux-Pic-IDE) stürzt bei Assert ab


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich will hier einen PIC18-Microcontroller über die 
Linux-Entwicklungsumgebung "Piklab", Version 0.15.2 programmieren. Als 
Adapter kommt ein ICD2-Nachbau zum Einsatz, der über USB angebunden ist. 
Betriebssystem ist ein gentoo-linux/KDE3.5

Leider stürzt das Programm reproduzierbar beim Schreiben, Löschen oder 
Leertest ab, ein reines Lesen funktioniert interessanterweise.

Die folgenden Zeilen sind direkt vor dem Crash beim Leertest. So wie ich 
das interpretiere, hat da ein Assert zugeschlagen:

Teste auf Unbeschriebenheit...
  protected: code=false data=false
 Vergleiche Speicher: Configuration Bits
 Vergleiche Speicher: User IDs
 Vergleiche Speicher: Programmspeicher
    start=0x000000 nbWords=0x008001 total=0x008000 force=true
ASSERT: "nb<=(*_current).nbSteps" in progress_monitor.cpp (80)
Mache Leertest... 0+-1 > 33792
CRASH_ASSERT: "index<=size() && s<=int(size()-index) && s>=-1" in 
generic_device.cpp (109)
KCrash: Application 'piklab' crashing...

Nun ja, vielleicht hat ja jemand eine Idee, warum ausgerechnet bei mir 
dieser Assert fehlschlägt, denn ich kann mir schwer vorstellen, dass mit 
dieser Version noch niemand erfolgreich programmiert hat.

Peter

Autor: Daniel S. (theoretiker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich kenne ähnliches wenn C Code für 32 Bit Platform
geschrieben wurde und dann für 64 Bit kompiliert wurde.
Dann stimmem nämlich die sizeof(..) nicht mehr, sowas
könnte die Folge sein.
Hol dir die Sourcen, und gib dem gcc oder g++
als CFLAG += -m32 dazu.
oder über die Umgebungsvariable
export CFLAGS=-m32 und dann configure aufrufen.

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi des ist nen bekannter Bug des mit dem löschen ist leider noch nicht 
gefixt worden aber den rest kann man umgehen wen man vor dem compilieren 
die qt3 libs in ne export variable setzt da piklab auf qt4 umgebaut wird 
b.z.w. kde4 und daher die Probleme

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.