mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Was haltet ihr von Online-Empfehlungssystemen?


Autor: Isa B. (isaly)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich brauche dringend eure Unterstützung...
Im Rahmen meiner Diplomarbeit am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und 
Neue Medien der LMU München führe ich eine Befragung zum Thema 
„Online-Empfehlungssysteme“ durch.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr euch 10-15 Minuten Zeit nehmen 
könntet, um meinen Fragebogen auszufüllen.

Über diesen Link gelangt ihr direkt zum Fragebogen:
http://www.unipark.de/uc/empfehlungssysteme/

Mitmachen lohnt sich auf alle Fälle:
unter allen Teilnehmern wird ein Einkaufsgutschein im Wert von EUR 50,- 
verlost.

Vielen lieben Dank für eure Unterstützung!
Ich freue mich über jeden einzelnen Teilnehmer... :)

Eure Isa
__

Empfehlungssysteme sind intelligente Online-Systeme, die dem Kunden 
ausgewählte Produkte empfehlen. Auch Internet-Plattformen, auf denen 
Konsumenten Produkte bewerten und Kommentare abgeben können, sind eine 
Form von Empfehlungssystemen.

Autor: Hannes Jaeger (pnuebergang)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und schon ist die wissenschaftliche Aussage und damit die Verwertbarkeit 
der Studie dahin. In den Jahren des Studium einer Bindestrich-Informatik 
an der LMU München anscheinend nicht gelernt, wie man eine Befragung 
richtig durchführt, einschließlich der Auswahl der zu Befragenden, aber 
ein Forum mit einer Anfrage bespammen.

Edit: Gerade gesehen, dieses Forum ist nicht das erste, welches mit 
diesem Spam beglückt wird.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Isa B. wrote:
> Mitmachen lohnt sich auf alle Fälle:
> unter allen Teilnehmern wird ein Einkaufsgutschein im Wert von EUR 50,-
> verlost.

Na wenn sich das auf jeden Fall lohnen soll, dann sollte auch nur 
einer teilnehmen, oder wird bei mehreren Teilnehmern der 
Einkaufsgutschein geteilt?

Nur: Wozu die Verlosung?

Autor: FRAGENSTELLER (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie kann ich nur als anonymer teilnehmer einen gutschein bekommen?
und noch dazu von 'media-ichbindochnichtblöd-markt'

danke, aber der abend ist gelaufen :-[

Autor: Isa B. (isaly)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke an alle, die schon teilgenommen haben!

@uhu uhuhu: Nein, der Gutschein wird natürlich nicht geteilt, aber die 
Wahrscheinlichkeit, zu gewinnen, ist bei der Größe der Stichprobe doch 
relativ groß. Wozu die Verlosung? Hmm... vielleicht um Leute dazu 
motivieren, daran teilzunehmen...?!

@FRAGENSTELLER: und wie soll man dir im Falle eines Gewinns den 
Gutschein zukommen lassen, wenn du keine Email-Adresse angibst? Tut mir 
leid, aber das verstehe ich nicht. Keiner wird gezwungen, an der 
Verlosung teilzunehmen (man kann ja z. B. auch eine frei erfundene 
Email-Adresse angeben), aber wenn man den Gutschein gewinnen möchte, 
wird einem nichts anderes übrigbleiben, als irgendeine Kontaktadresse zu 
hinterlassen...

LG, Isa

Autor: Bereits Fort (Firma: D.ade) (bereitsfort)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hoffe eine totale Aussageverweigerung wird auch als Votum 
aufgefasst.

Das wäre dann frei anders als bei "demokratischen" Politshows namens 
"freie Wahlen". Diese wären erst wirklich frei wenn mann sich auch gegen 
das gesamte Theater wenden kann. Der einzige Grund, welcher mich 
veranlassen könnte jemals wieder daran teilzunehmen, wie ich das in 
diesem Falle tat. Einzig meine Teilnahme an Fore bekenne ich dort offen.

Werbung akzeptiere ich so lange sie unaufdringlich bleibt. Seiten mit 
agressiver Werbung meide ich konsequent.

Autor: 3372 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Umfrage ueber Umfragesysteme ? Erinnert mich irgendwie an 
Rekursion. Wenn man die Umfrage ueber Umfragesysteme auf sich selbst 
bezieht, so kann man mit einer zufaelligen Erstantwort alles haben was 
man sich ertraeumen kann. Diese zufaellige Erstantwort kann man ja auch 
gleich selbst geben ... kein Grund andere damit zu belasten.

Autor: Isa B. (isaly)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@3372: Wie ich sehe, hast du dich sehr intenisv mit dem Thema befasst. 
Nein, es geht nicht um Unfragesysteme, sondern um EMPFEHLUNGSsysteme. 
Was ist denn ein Umfragesystem?

Autor: Kachel-Heinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Empfehlungssysteme empfinde ich als Bevormundung und Belästigung. 
Sie veranlassen mich meist zum Verlassen der Seite ohne Kauf.

KH

Autor: Kalle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Was haltet ihr von Online-Empfehlungssystemen?

Nichts! Habe selber bei Ciao und Dooyo geschrieben und wurde nur oft 
kopiert, damit die Leute nochmla sKasse machen. Oft wird auch irgendein 
Mist geschrieben, nur um Punkte zu machen.

Autor: FRAGENSTELLER (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Isa B. - 02.08.2008 18:04

dann sollte man aussagen wie anonym unterlassen.
es wäre von vorteil wenn du dir das für deine weiteren arbeiten merken 
würdest.

Autor: Isa B. (isaly)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da deine Email-Adresse, die lediglich für die Verlosung verwendet wird, 
getrennt von deinen Angaben des Fragebogens abgespeichert wird, sind 
deine Angaben sehr wohl anonym...

Autor: Höhö (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Empfehlungssysteme sind intelligente Online-Systeme, die dem Kunden
> ausgewählte Produkte empfehlen. Auch Internet-Plattformen, auf denen
> Konsumenten Produkte bewerten und Kommentare abgeben können, sind eine
> Form von Empfehlungssystemen.

Das ist eine komische Definition. Die zweite Art gehört offensichtlich 
nicht zur ersten.

Alle nicht zuckerhaltigen Getränke sind gesund, auch Zuckerwasser ist 
gesund.

A: von 1. gar nichts, von 2. sehr wenig

Autor: Isa B. (isaly)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich finde nicht, dass die Definition komisch ist.
Es gibt zum einen Empfehlungen, die von Unternehmen, wie z. B. Amazon, 
genereriert werden (1. Teil der Definition) und zum anderen (2. Teil der 
Definition) Empfehlungen, die direkt von anderen Nutzern in Form von 
Kommentaren/Kundenrezensionen ausgesprochen werden.
Darum erstmal lesen, wie ich im Fall dieser Studie "Empfehlungssysteme" 
definiert habe, bevor man über Empfehlungssysteme "herzieht". Ein Forum, 
in dem ihr hier verkehrt, ist ja im Prinzip auch nichts anderes als die 
Meinung anderer Nutzer. Also ist vielleicht der Teil 
"Kundenrezensionen/Kommentare" in meiner Befragung doch gar nicht soooo 
schlecht zu beurteilen ;-).

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann man das nicht irgendwie "kürzer" machen?
ich wollte zuerst mit machen hab dann aber nach x feagen das Fenster 
geschlossen!

Autor: Schwurbl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Möchte mal sehen, wer von euch geizgeilen Onlinefreaks noch ins 
Fachgeschäft rennt. Was bleibt, ist die Hoffnung auf ein 
unkontrolliertes Empfehlungssystem. Aber nutzen tun wir bis dahin, was 
das Internet hergibt.

Im Forum darf natürlich die Entrüstung über eine Spam-Anfrage über so 
eine Umfrage nicht ausbleiben, zumal sie ja ins Offtopic gestellt wurde.

Wenn Ihr keine Deutschen seid.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und schwurbl zahlt 30% mehr im Fachgeschäft und heult dann gross rum 
dass er viel zu wenig Geld verdient und sich fast nichts leisten kann! 
Das ist doch mal deutsch!

Autor: Kachel-Heinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Quatsch mit Soße...

Denn empfohlen werden von solchen Systemen doch nie die wirklichen 
Schnäppchen, sondern immer nur die Ladenhüter, die man ohne 
Werbung/Reklame/Kundenverarschung nicht los wird. Diese Systeme dienen 
nie und nimmer dem Kunden bzw. der Produktinformation, sondern immer nur 
dem Händler. Das liegt in der Natur der Sache, der Händler zahlt 
schließlich dafür.

KH

Autor: Schwurbl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich sagte "wir". Heulen (auf hohem Niveau) ist in jedem Fall deutsch.

Autor: FRAGENSTELLER (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Isa B. wrote

>Da deine Email-Adresse, die lediglich für die Verlosung verwendet wird,
>getrennt von deinen Angaben des Fragebogens abgespeichert wird, sind
>deine Angaben sehr wohl anonym...

na klar doch, und du glaubst wirklich daß manche leute auf der 
sprichwörtlichen 'nudelsuppe' dahergeschwommen sind.

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@FRAGENSTELLER

Bitte Forumregel #4 beachten!

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fazit: Es empfiehlt sich nicht, Empfehlungssysteme zu benutzen.

schnell weg hier
Paul

Autor: Schwurbl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit ein wenig gesundem Menschenverstand kann man dennoch nutzbringende 
Informationen gewinnen. Bilde ich mir zumindest ein und bin glücklich 
damit. Auch wenn das gesamte Internet ein Fake ist.

Autor: FRAGENSTELLER (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Jupp (Gast)

mach ich doch ohnehin. ;-)

Autor: Daniel S. (theoretiker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich bin allen "Empfehlung" der "Berater", die am Produkt
in irgendeiner weise verdienen sehr skeptisch.

Liebe Isa, so ein Forum ist doch für Empfehlungen gut!
Hier werde ich von Menschen beraten .. wenn einer mir
Mist erzählt, findet sich anderer guter Mensch, der's
richtig stellt.

Autor: Blob! (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wobei ich die Rezensionen bei Amazon z.T. ganz brauchbar finde. Wenn 
natürlich jemand schreibt "Gerät ist super, habs eingeschalten und es 
funktioniert!" kann man wenig damit anfangen.
Aber wenn es mehrere Meinungen zu einer Sache gibt kann man schon die 
Schwachstellen des Produkts herauslesen - wenngleich man auch nicht weiß 
wer die rezension verfasst hat (vlt. sogar der Hersteller oder Amazon!?)
Von personalisierten Systemen halte ich in der heutigen Zeit überhaupt 
nichts!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.