mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Windrichtung ermitteln mittels Poti


Autor: Sonke A. (soeni)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte an einem Modellboot die Windrichtung relativ zum Boot 
ermitteln. Ich denke für meine Bedürfnisse reicht da ein Poti aus, nur 
wo gibt es 360° Potis, die Überdrehen können und so leichthängig sind, 
dass ein 5x5 cm Tuch bei normalen Windverhältnissen die Windrichtung 
"einstellen kann??"??

kann mir da villeicht jemand helfen??

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
360° Poti habe ich bisher noch nicht gesehen ! Wüste aus dem Stehgreif 
auch nicht wie sowas realisiert seien könnte. Mal ganz abgesehen von der 
nötigen Leichtgängigkeit.

Ich könnte mir eine Lösung mittels Lichtschranke + Lochscheibe bzw. 
HAL-Sensor und Magnet vorstellen.

Autor: Chris D. (m8nix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Google doch mal nach "Winkelsensor"

Gruss Chris

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nimm n poti mit übersetzung oder n optischen drehimpulsgeber. oder ein 
glühdraht-anemometer. oder...
is doch ned so schwer...

Autor: Sonke A. (soeni)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das mit dem 360° Poti hab ich hier aus dem Forum. Mit dem Poti denke ich 
ist das besser, da hier der uC auch mal ausfallen kann und dennoch die 
Position wiedererkennt. wo gibts denn solche Potis mit übersetzung 
(leichtgängig)

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Magnetischer Winkelsensor:
http://www.austriamicrosystems.com/03products/20_r...

Für gerade mal 10$, kostenlose Muster...

Autor: dc3yc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein 360Grad-Poti gibts beim Conrad. Hab grad die Bestellnummer nicht im 
Kopf, ist aber ein Leitplastik-Teil, das z.B. auch in Wetterstationen 
drin ist.

Servus,
Helmut.

Autor: Sonke A. (soeni)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich kann das bei conrad leider nicht finden unter was soll man denn da 
suchen??

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit nur ein bisschen suchen: conrad 424102

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.