mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LED Cube/Matrix per Seriellen Anschluss steuern


Autor: Der Fragende (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich wollte mal fragen, für wie sinnvoll ihr es haltet, z.b. eine LED 
Matrix per Seriellen Anschluss zu steuern.

Sinn und zweck ist es, eine software auf einen Mega8 zu schnallen, die 
auf Serielle Daten reagiert und dann die geschickten Muster 
darzustellen.

Mir ist es zu umständlich immer die Muster im uC zu speichern, wenn ich 
einen Wechsel haben möchte...

Per Hyperterminal/script, würde ich dann eine abfolge an den uC senden 
der dann in echtzeit das muster auf den LED Cube überträgt.


Für wie sinnvoll haltet ihr sowas und glaubt ihr, dass es mit der 
geschwindigkeit hinkommt? (Sodass kein flackern zu erkennen ist, wobei 
das ja bei Baudraten jenseits der 5000 keinerlei Problem machen sollte)

Autor: zero_gravity (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ich denk mal, dass das mit der gescwindigkeit kein problem 
darstellen sollte.. aber trotzdem mal ne frage: was wird denn das fürn 
cube? bei 16³ leds in rgb und 25 "frames" pro sekunde könnte es dann 
vielleicht schon mal eng werden ;))


lg
zero gravity

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was ist an der rechnung jetzt so schwer?
anzahl leds * anzahl grundfarben * ld(farbstufen) * fps * protokoll-overhead 1,03 = x [bps] 
nicht-flackernd kannst ab 17fps annehmen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.