mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Pollin Wintek 27x4 LCD an 3,3V lauffähig? WD-C2704M-1HNN


Autor: Max Meidinger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Bei Pollin gibt es ja das allseits bekannte Wintek LCD mit 27x4 Zeichen.
Ich habe mit dem LCD in Verbindung mit den ATmegas schon gearbeitet, 
mein nächstes Projekt soll jedoch mit einem ARM7 realisiert werden.

Weiß zufällig jemand von euch ob das WD-C2704M-1HNN mit 3,3V lauffähig 
ist?
Im Web ließt man, dass einige HD44780 kompatible Displays uch mit 3,3V 
laufen sollen, nur die Betriebsspannung muss man auf 5V belassen.

Oder gibt es vllt. einen preiswerten Baustein der den Buspegel 
bidirektional anpasst (3,3V <--> 5V)?

Wobei - auf den Lesezugriff auf den LCD speicher könnte man idR auch 
verzichten & dann den mit OPs arbeiten!?

Vielen Dank für eure Hilfe!
Max

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Häng das Display direkt dran und fertig. Der HD44780 ist mit TTL Pegeln 
zufrieden und die produziert der ARM auch mit 3,3V I/O.

Du solltest nur darauf verzichten, die Daten vom Display lesen zu 
wollen, wenn die Pins des verwendeten ARMs nicht 5V-verträglich sind 
(manche wie LPC2000,AT91 sind es, andere wie STR7 nicht). Also Wartezeit 
statt Busy-Abfrage.

Autor: Max Meidinger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die Info!
Kommt an den LPC2138, werd nicht lesend zugreifen, aber gut zu wissen 
dass im Falle eines Falles der µC das nicht übel nehmen wird.

Gruß!
Max

Autor: Uwe ... (uwegw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man 5v-LCDs auf 3,3V betreibt, reicht teilweise die 
Kontrastspannung nicht aus. Ich habs mal mit nem Displaytech 16x2 von 
Reichelt getestet. Es funktioniert an 3V einwandfrei, aber die 
Kontrastspannung muss negativ sein, damit man was erkennt.

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man kann aber das Display mit 5V betreiben und durch einen 3,3V 
Controller ansteuern. So war das hier wohl auch gemeint.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.