mikrocontroller.net

Forum: Markt [S] 2,5" Festplatte


Autor: Joachim Rath (jorath)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

in meinem ASUS F7400 hat es die Festplatte zerlegt. Die eingebaute 
Toshiba hatte wahnsinnige 4GB, die auch vollkommen ausreichen (Rechner 
wird als Debug-Terminal genutzt). Hat noch einer eine 2,5" Platte in 
dieser Größenordnung rumliegen? Würde sie gegen Portoerstattung gerne 
vor der Tonne retten.

MFG

J.Rath

Autor: Bender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst du vn USB booten mit dem Ding? Dann würde ich anstelle der 
Festplatte einen USB Stick reinbauen.

Autor: Joachim Rath (jorath)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

nein kann der leider nicht. Der Apparat ist Baujahr 1998/99 - USB Sticks 
gab es da zwar auch schon, hatten so 8 MB und waren nicht zu bezahlen. 
Habe mal etwas im Internet rumgesucht und babei rausgefunden das er auch 
mit aktuellen kleinen (20-40GB) ATA Platten zurecht kommt. Auch Linux 
sollte damit zurechtkommen, da es vom BIOS unabhängig ist.

MFG

Autor: Jörg H. (idc-dragon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nebenbei: Es gibt auch DOMs (Flashmodule) für 2,5" ATA.

So eine Platte habe ich bestimmt (aus alten Archos-Playern), muß mal 
gucken ob ich mich von einer trennen mag. Zum Testen sind die ganz 
nützlich.

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst ganz beruhigt eine größere Platte nehmen. Sollte es die Platte 
nicht erkennen gibt es das BIOS-Update und alle Tips und Tricks dazu auf 
www.asustreiber.de
Sorry, dass ich meine Platten nicht rausrücke aber die Panasonics kommen 
definitiv nicht mit größeren Platten zurecht, darum brauche ich die 
noch.

Autor: ●● pit ●● (pit)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe eine 20GB und eine 60GB rumliegen.

Was bekomme ich dafür interessantes? :)

lg,

 - Karl

Autor: nixcheck (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
4 GB CF und CF to IDE Adapter ?
Sowas wie das hier:
Ebay-Artikel Nr. 290250574420

Ich habe selber keine Erfahrung damit ist nur so ne Idee.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Joachim Rath (jorath)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

danke für eure Anregungen. Ich habe beim örtlichen (Rundfunkhändler!) 
eine 6GB Platte gegen ursprünglich 2 Bavaria Hefe-Weizen getauscht. Da 
wir uns Ewigkeiten nicht mehr gesehen hatten (sind zusammen zur Schule 
gegangen), ist es ein seeehr langer Abend geworden.

Mfg
J.Rath

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.