mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik STK xxx und USB


Autor: AKKI (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen.
Das die PC´s der neuen Generation über keine Serielle Schnittstelle
mehr verfügen ist ja bekannt. Mich kotzt es bloß an wenn ich zum testen
meiner Programme immer meinen alten CPU in gang bringen muss um mein
STK500 anschließen zu können. Was taugen diese USB->RS232 converter?
gibt es da probleme mit dem AVR-Studio oder klappt alles super? was
habt ihr so für Erfahrungen gemacht? Gibt es andere Lösungen?  Fragen
über Fragen....

Mfg. Achim

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
klappt völlig problemlos, da der STK500 nur Rx und Tx nutzt. Je nach
Fabrikat der Schnittstellenwandler werden nicht alle Signale emuliert,
das gibt dann natürlich Probleme, wenn diese benötigt werden. Tx und Rx
können garantiert alle.

Autor: sammy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sollte problemlos gehen, auf Arbeiten haben wir mit den USB -> RS232
Adapter Paternoster und Lifte an PCs angeschlossen, klappt da auch
prima, also sollte alles gut gehen damit.

Autor: AKKI (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wird die serielle schnittstelle dann software seitig emuliert?
Kann ich dann mit hilfe des adapters auch eine kommunikation zwischen
controller und z.b. hyperterminal herstellen um meßwerte anzeigen zu
können??

Autor: Chaldäer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo AKKI,

Mit diesem Adapter wird dem System eine serielle Schnittstelle
vorgegaukelt. Bei mir (ich benutze so ein blau-durchsichtiges Teil, daß
hier in der Firma rumlag) kann ich unter COM1 darauf zugreifen. Es
klappt soweit alles. Das STK500 wird erkannt und arbeitet. Für die
zweite serielle Schnittstelle habe ich mir mit zwei Steckern, einer
Buchse und einem 4xUM Schalter beholfen. Soll heißen, ich schalte
einfach die Schnittstelle um.

Gruß,
Chaldäer

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Das die PC´s der neuen Generation über keine Serielle Schnittstelle
mehr verfügen ist ja bekannt."

Kann ich nicht bestätigen, bei dem neuen Aldi-PC ist jedenfalls eine
dran.


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.