mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Spannungsregler mit 2 Spannungen (3,3Volt und 5Volt)


Autor: Axel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Spannungsregler der mir auf der 
Ausgangsseite 3,3volt und 5volt zur Verfügung stellt. Ein Strom mit 
500mA sollte reichen...

Grüße
Axel

Autor: 123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da nimmste am besten zwei für. 3,3 und 5V. Platzmässig macht das nicht 
viel aus. Außerdem sind die spotbillig.

Autor: Axel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
yep...das wäre die Alternative......

Dachte eigentlich gerade an den Platz....

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sowas zum Beispiel?

http://www.linear.com/pc/productDetail.jsp?navId=H...

http://www.linear.com/pc/productDetail.jsp?navId=H...

Aber ohne weitere Angabe wie z.B. Eingangsspannung, Temp.-Bereich... ist 
es lesen wie in der Glaskugel. Es hilft nicht viel wenn Du zwar 500mA 
aus dem Spannungsregler rausbekommst, aber dieser aufgrund der 
Verlustleistung nach 1 bis 2min in die thermische Abschaltung geht.

Olaf

Autor: Axel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Olaf,


das sieht sehr gut aus!! Genau so etwas suche ich.
Der Eingangsspannungsbereich liegt bei 10-15Volt.
Der Temperaturbereich liegt bei -40°C ---- +125°C.


Viele Grüße
Axel

Autor: 123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Frage dabei ist nur, ob du bei vom Platz her besser fährt... 
immerhin brauchst du hier 4 zusätzliche widerstände

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Axel,

also 15V Eingangsspannung, 3,3V Ausgang und 500mA machte gerade mal
11,7V * 500mA = 5,85W,
dazu noch 10V * 500mA =5W für den 5V Ausgang. Und das ganze noch bis 
125°C, das wird dann schon ein etwas größerer Brocken oder etwas mit 
guter Kühlung ;-) oder Du verheizt die Leistung an Vorwiderständen...
Oder natürlich etwas mit höherem Wirkungsgrad wie etwa einen 
Schaltregler. Aber dann wirds schon nicht mehr preiswert. Solche Teile 
kannst Du dann eventuell bei Traco Power bekommnen oder dir bei Linear 
Technology die Software BodeCAD downloaden um dir einen passenden 
Schaltregler (vom Prinzip her) zeigen zu lassen.

Zum thermischen Design gab es glaube ich von Infineon mal ne gute 
APP-Note, bzw. bei Linear sollte auch was zu finden sein

Olaf

Autor: Felix Bonjour (e-b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Axel (Gast)

Wozu brauchst du -40/+125°C? Bzw. Anwender die das brauchen was du 
willst wissen wo nachschauen?

Chhers
Felix

Autor: Axel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wo schauen die denn nach?

Autor: Felix Bonjour (e-b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf den Homepages der entsprechenden Hersteller. Oder ich ruf meinen 
Ansprechpartner beim Distributor an.. Oder ich benutze das Internet als 
Datenquelle (GIDF) oder die Suchfunktion in diesem Forum.

In deinem Posting habe ich leider noch nichts in diese Richtun gelesen.

Brauchst du wirklich -40/+12 °C? Wen ja wozu?

Cheers
Felix

Autor: Axel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
__________________-
oder die Suchfunktion in diesem Forum.
________________

Du bist ja der volle Checker!!!

Oh mann

Autor: Felix Bonjour (e-b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo ist dein Problem?

Brauchst du jetzt -41/+125°C?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.