mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik [PIC18F2550] ADC symmetrischer Signale (+-5V)


Autor: Sven Wehrle (schwaenn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erst einmal Hallo zusammen. Ich bin neu in diesem Forum, ich hab mich 
gleich mal angemeldet, als ich gesehen habe, dass hier einige sehr 
smarte Leute gute Tips geben :-)

Und nun zum Problem:

Ich möchte ein symmetrisches Signal (um 0V) mit einem PIC18F2550 AD 
wandeln. Das Messsignal wird zwischen -5V und +5V verstärkt, da ich eine 
sehr gute Auflösung benötige. Nun kann ja der uC keine negative 
Spannungen konvertieren.

Die Idee:

Ich will das Signal in einen negativen und positiven Anteil auftrennen. 
Die beiden Signale werden dann an zwei Kanälen gewandelt, nachdem der 
negative Signalanteil invertiert wurde. In der PIC Software könnte man 
dann die beiden numerischen Werte subtrahieren, sodass dann das 
ursprüngliche Signal entstehen würde (jeweils eines der gewandelkten 
Signale wird ja 0 sein).

Und zur Hilfe:

Hat das schon mal jemand von euch gemacht? Ich dachte mir, eine 
AB-Verstärkerschaltung könnte als Spannungsweiche funktionieren. Ich 
hoffe aber, dass mir jemand eine nette OPV-Schaltung empfehlen kann.
Wie gesagt: Ich will ein symmetrisches Signal um 0V auf zwei Kanäle 
trennen, wobei jeweils einer das positive und der andere das negative 
Signal führt.


Danke schon mal,
Schwänn

Autor: Sven Wehrle (schwaenn)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, habe mein Problem schon selbst lösen können. Neben anderen 
Lösungsvorschlägen werde ich wohl erst mal zwei aktive Gleichrichter 
verwenden, wie sie im Anhang liegen - jeweils mit verschieden gepolten 
Dioden...

Autor: Sven Wehrle (schwaenn)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder noch besser auf diese Weise. Habe ich so im Elektronikkompendium 
gefunden...

Der Betragswert des Signals wird nun AD gewandelt. Das Vorzeichen lässt 
sich vom Komparator an einem Port einlesen und dann als Vorzeichen des 
zugehörigen Betragswertes verwenden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.