mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RCE4016-Playmobil-Eisenbahn


Autor: Marco Haufe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
mal ein anderes Thema, vielleicht hat ja schonmal irgendwer damit
Erfahrungen gesammelt...

Wir haben für unsre Tochter gebraucht eine RCE-4016 Playmobil-Eisenbahn
mit Funkfernsteuerung gekauft. Leider hat sich beim ersten Probelauf
herausgestellt, das der Zug kaum von der Stelle kommt.
Prüfung ergab Akku Nennspannung im Leerlauf 5.2V, bricht auf 4.9V
zusammen (Nennspannung ist 4.8V). Also am Akku kann es nicht liegen.
Weitere Messung ergab, das Motor ohne Last sich nicht anders verhält.
Jedoch kommt da eine Spannung von etwas über 2V an. Mot. wird über
Brückenschaltung mit Transistoren gespeist.

Tiefer bin ich da noch nicht eingestiegen, aber vielleicht der ein oder
andere...

Gruß Marco

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich nochmal...
Habe Problem gelöst. Vielleicht profitiert davon noch jemand...
Elektronik ist Made in China. Motor wird mit H-Brücke aus 4 N-FET's
K2507 mit PWM gespeist. Die N-FET's, die +UB durchschalten, werden
über Ladungspumpe mit ca. 9V am Gate gesteuert.
Diese Ladungspumpe war kaputt, d.h. ein SMD-NPN-Transistor mit
Kollektorwiderstand war kaputt, sowie der R hochohmig. Habe den R gegen
einen 4k7 0805 ersetzt, den Transisitor durch einen BCR505 mit internem
Basis-Widerstand. Kann sein, das der Original-TRansi auch ein FET war,
da kein Basis-R in der Schaltung existiert.

Nach dieser kleinen Repa rast die Bahn wie der Teufel los ...

VG Marco

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe ein ähnliches Problem, der Motor läuft nach Einlegen der 
Batterie mit geringer Geschwindigkeit los, ein Richtungswechsel ist 
nicht mehr möglich. Die Fernbedienung funktioniert einwandfrei, getestet 
mit einem anderen Antrieb.
Gibt es zu dem Motortreiber evtl. einen Schaltplan, das würde die 
Fehlersuche einfacher machen?
Danke und Gruß,
Sven

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.