mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Interne 1.1 V Spannungsreferenz beim ATmega88


Autor: Christian O. (derbrain)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe ein Problem mit dem ADC bei einem ATmega88. Ich möchte eine 
interne Spannungsreferenz verwenden, am AREF Pin hängt also ein 
100nF-Kondensator. Bei AVCC = 5V als Spannungsreferenz (ADMUX = 
(1<<REFS0)) funktioniert es auch einwandfrei, nur ist da die Auflösung 
zu klein, da ich nur Spannungen zwischen 0.4V und 0.8V messen will.
Deshalb wollte ich mit ADMUX = (1<<REFS1)|(1<<REFS0) die interne 
Referenz von 1.1V nutzen, die Beschaltung und alles andere sollte dabei 
ja gleich
bleiben. Als Resultat bekomme ich aber immer 0 raus. Wie kann das denn 
sein?

MfG
Christian

Autor: Kachel-Heinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Als Resultat bekomme ich aber immer 0 raus. Wie kann das denn
> sein?

Glassgoogle:
Ich vermute, Du schreibst nach dem Setzen der Referenzquelle auch noch 
die ADC-Quelle in ADMUX. Kann es sein, dass Du dabei die Referenzquelle 
wieder durch Überschreiben mit Nullen deaktivierst?

KH

Autor: Christian O. (derbrain)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, ich verwende Channel 0, und der wird auch nicht verändert. Außer 
in init-Funktionen setze ich Bits auch immer mit |=, um ja nichts 
ungewollt zu überschreiben...

Autor: Jörg H. (idc-dragon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe ich auch mal gemacht, auch für Mega88, ich erinnere dunkel das es 
da einen Trick/Falle gab. Das Ding war gerne wieder ausgeschaltet.
Ich kriege das aber aus dem Kopf nicht zusammen, muß mal in den Code 
gucken und versuchen mich zu erinnern.

(Sorry wenn das jetzt nicht so konkret hilft.)

Autor: Christian O. (derbrain)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jörg, hast du inzwischen nachgeschaut? Ich hab leider immer noch 
nichts gefunden...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.