mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Vorschlag: bugliste für bauteile


Autor: Matthias Kurz (mensch0815)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

seit kurzem programmiere ich im emmbedded umfeld und bin doch schon hin 
und wieder über ein datenblatt gestoßen, in dem die schnittstelle 
einfach falsch beschrieben wurde oder die funktionalität nicht im 
vorhergesehenen fall gegeben war.

deswegen wäre mein vorschlag eine liste (evtl ein wiki?) anzulegen, in 
dem solche sachen gesammelt werden können.

dadurch könnten wir uns alle bei der entwicklung viel zeit und ärger 
sparen...

was haltet ihr davon?

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt von den Herstellern Erratas die bekannte Fehler beschreiben. 
Wenn du selber noch welche entdeckst kannst du gerne hier im Wiki einen 
Artikel dafuer anlegen, so dass man die Information ueber Google finden 
kann, aber ich denke nicht dass Bedarf fuer eine zentrale Datenbank 
besteht.

Autor: Carsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Andreas Schwarz

dito

Ich glaube wir alle haben solche "Leichen" im Keller liegen!
Eine für "alle" zugängliche Datenbank macht in meinen Augen Sinn!

Gruß Carsten

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und was meinst du, wie schnell landen da sachen drauf, die keinem 
herstellerfehler, sondern der eigenen inkompetenz zuzuschreiben sind?
die anzahl fehler, die wirklich passiert sind, steht doch in keinerlei 
verhältnis zu der unterstellten.
und genau dafür gibt es die erratae.

aus deiner datenbank dürftest du pro woche mindestens ein mal den 
HD44780 löschen ^^

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht sollte man die Datenbank auch nicht nur auf Bugs auslegen, 
sondern auch gemeine Fallen die die Hersteller eingebaut haben erwähnen 
so wie z.B: bei den Epson LCD Controllern den Powersave Modus der 
Standardmäßig aktiv ist. Ohne den über irgendein Bit in einem Register 
abzuschalten ignorieren die ICs nämlich alle Befehle. Mittlerweile steht 
das zum Glück meist in den Datenblättern drin, und wenn man einmal drauf 
reingefallen ist, dann weiß man das, aber ansonsten sucht man erstmal 
eine Weile.

Autor: Matthias Kurz (mensch0815)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael H* wrote:
> und was meinst du, wie schnell landen da sachen drauf, die keinem
> herstellerfehler, sondern der eigenen inkompetenz zuzuschreiben sind?
> die anzahl fehler, die wirklich passiert sind, steht doch in keinerlei
> verhältnis zu der unterstellten.
> und genau dafür gibt es die erratae.

Da hast du natürlich recht. Vielleicht sollte man deswegen eine art 
Vorgehensweise festlegen. Z.B. daß zuerst über das Forum versucht werden 
sollte, ob der Fehler nicht bei einem selber liegt. und googeln 
natürlich...

Was mir noch so allgemein auffällt, daß das Wiki auf der Seite ein 
bißchen untergeht. Also z.B. der Weg zur Kategorie Bauteile, wo ja dann 
die Sachen untergebracht werden würden ist doch ein bißchen 
verschlungen. Vielleicht könnte man ja auch da was ändern.

@Benedikt
Ich stimme dir voll zu. Vielleicht hatte ich mich in meinem ersten Post 
falsch ausgedrückt. Es ging mir auch um solche Sachen, die im Datasheet 
nicht so genauerklärt werden und deswegen einiges an rumprobieren nötig 
ist um ein Bauteil richtig anzusprechen.

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias Kurz wrote:
> Da hast du natürlich recht. Vielleicht sollte man deswegen eine art
> Vorgehensweise festlegen. Z.B. daß zuerst über das Forum versucht werden
> sollte, ob der Fehler nicht bei einem selber liegt. und googeln
> natürlich...
ich bleibe bei meinem beispiel mit dem display: jede woche kommen 
regelmäßig problem-threads, die jedes mal in der gleichen weise 
beantwortet werden. quarz wirklich angeschlossen und richtig 
ge-fuse-d? pins wirklich alle richtig verbunden? timing wirklich 
eingehalten?

lass da nur 2 leute mit dem selben baustein nicht zurechtkommen und 
schon verlässt sich der eine auf den wiki-eintrag vom andren.

> Was mir noch so allgemein auffällt, daß das Wiki auf der Seite ein
> bißchen untergeht. Also z.B. der Weg zur Kategorie Bauteile, wo ja dann
ja, das denk ich mir auch recht oft. artikel werden zu oft übergangen, 
weil man sie "nicht sieht".
ich wusste zu anfangs auch recht lange nicht, dass es hier so eine 
ausgereifte artikelsammlung gibt.

> @Benedikt
> Ich stimme dir voll zu. Vielleicht hatte ich mich in meinem ersten Post
> falsch ausgedrückt. Es ging mir auch um solche Sachen, die im Datasheet
> nicht so genauerklärt werden und deswegen einiges an rumprobieren nötig
> ist um ein Bauteil richtig anzusprechen.
ja, das würde in meinen augen auch sinn machen. solche stolpersteine, 
die im datenblatt untergraben werden, können an den nerven zehren.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.