mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wie schließt man die Spannungsversorgung eines Breadboards an?


Autor: andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi, hab so ein board von reichelt, aber mir is das mit der 
spannungsversorgung nicht klar. hab oben 3 löcher für die buchsen, aber 
die sind ja nicht mit dem board verbunden.

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach Schaltdrähte mit einem Ende an die Buchsen klemmen, mit dem
anderen Ende ins Breadboard stecken, bspw. in die Versorgungsschienen.

Autor: andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mir scheint da alles isoliert

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nei Du musst die Bananenbuchsen aufschrauben dann kannste unter der 
Beilagscheibe einen Draht einklemmen und den wiederum auf die 
Versorgungsschienen stoepseln ;)

Gruss,
Michael

Autor: willi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
drehen..... linksrum natürlich

du kannst die buchse aufdrehen, dabei erschient unten dann ein gewinden 
mit einem querloch, in das du deine drähte ganz wunderbar einstecken und 
die buchse wieder zuschrauben kannst. das andere ende des drahts ins 
board und fertig

so in der art: 
http://www.preisvergleich.ch/pimages/Polklemmen-Ro...

du hast allerdings dann oben noch das loch für die 4mm bananenstecker

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.