mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung RS232 über LPT empfangen?


Autor: Steffen Hausinger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe mir diesen einfachen Logikanalysator für den LPT-Port 
"nachgebaut", um damit eine Datenschnittstelle zu analysieren. Klappte 
wunderbar und es hat sich herausgestellt, dass es sich beim 
Übertragungsprotokoll um RS232 handelt, wobei die Null der Spannung 0V 
und die Eins der Spannung +5V entspricht.

Toll, dachte ich mir, dann kann ich die Leitungen jetzt ja einfach auf 
den COM-Port legen und mit dem PC abhören. Dummerweise ist die 
Schnittstelle aber bidirektional. Um beide Seiten abhören zu können, 
habe ich mir also die Schaltung von BinTERM nachgebaut. Die 
funktionierte aber nicht, weil die Spannungen auf den Datenleitungen 
zusammenbrachen. Also noch einen 74HC245 Treiber dazwischen. Jetzt 
passte die Spannung auf der Datenseite, aber nicht auf der PC-Seite 
(dort werden ja -12..-3V für Eins und +3..+12V für Null erwartet). Also 
noch einen MAX232 als Pegelwandler dazwischen. Doch die Schaltung 
funktioniert immernoch nicht.

Lange Rede, kurzer Sinn: Gibt es irgendeine Möglichkeit, den LPT-Port 
auf den COM-Port umzuleiten? Vielleicht irgendein Programm, dass sagt: 
"Datenleitung 1 und 2 des LPT" entsprechen jetzt TX und RX des 
COM-Ports"?

Grüße
Steffen

Autor: Jens B. (sio2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar, nen treiber ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.