mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Phantom Keystroker


Autor: sebi3 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich habe neulich ein Gadget namens "Phantom Keystroker" entdeckt, wenn 
man es in den USB-Port eines PCs steckt agiert es wie eine Tastatur oder 
Maus, sendet aber eben völlig unsinnige Tastendrücke oder 
Mausbewegungen.
Nun dachte ich mir, dass man so etwas doch auch mit einem 
Mikrocontroller nachbauen könnte, ginge das denn auch mit einem 
AVR-Butterfly? Wenn ja, habt ihr Tipps wie z.B. Links wo erklärt wird 
wie dieses Tastatur-Protokoll so aussieht und wie man es mit einem µC 
nachahmen kann?

mehr Informationen zu dem Teil gibt es hier(aber 25$+Versand war es mir 
dann doch nicht wert, deshalb möchte ich es gerne selber bauen):
http://www.thinkgeek.com/gadgets/electronic/a11e/

Danke schon einmal!

Autor: David Madl (md2k7)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

per AVR (ohne Hardware-USB) wird es wohl nur mit 
http://www.obdev.at/products/avrusb/index.html etwas. Man muss ein 
USB-Gerät der HID-Klasse implementieren, damit das Betriebssystem keine 
Extratreiber braucht. Unter "Reference Projects" findet sich sogar eine 
USB-Tastatur. Die Maus müsste man sich ergoogeln, dürfte aber ganz 
ähnlich zu lösen sein.

Falls es einfacher gehen soll, könnte man auch die ältere 
PS/2-Schnittstelle verwenden, dazu gibts tonnenweise Infos im Netz. Die 
Schnittstelle selbst ist aber am Aussterben.

Gruß
David

Autor: sebi3 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Link, aber dafür scheint der Butterfly zu langsam getaktet 
zu sein. :-(
Leider habe ich (noch) kein anderes Board mit dem ich einen 
Mikrocontroller betreiben und programmieren könnte.

PS/2 ist leider für diesen "Scherzartikel" nicht so optimal da man ihn 
dann nicht mehr so problemlos und unbemerkt einstecken könnte, zumal vor 
allem moderne Notebooks ja gar keine solchen Anschlüsse mehr haben.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, geht mit nem AVR:

http://macetech.com/blog/?q=node/46


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.