mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AD9850BRSZ Board


Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,


ich suche jemand, der mir kurz ein Adapter für den o.g. DDS Chip von 
28pol uSOIP Gehäuse auf DIL bauen könnte und ein Image zum Ätzen zur 
Verfügung stellt...


Lg


Christian

Autor: Gast123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na wenn Du selbst ätzen willst ist das Layout doch auch nicht das große 
Problem. Allerdings solltest Du überlegen, ob ein 1:1 Adapter auf DIL 
sinnvoll ist bei taktraten von wenn ich mich nicht irre bis zu 180MHz. 
Oberwellen sind ja sicherlich auch vorhanden.

Es geht doch um einen DDS-Generator, oder? Ich verwend den Bruder davon, 
den AD9851. Dank interner PLL muss ich nur 30MHz zuführen. Natürlich 
sind trotzdem die hochfrequenzen Anteile in den Versorgungsleitungen 
etc. ;-)

Gruß
Christian

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Christian,


ich möchte den Chip für einen selbstbau Transceiver verwenden.
Ich würde den Chip maximal bis 15 MHz Schwingen lassen wollen,
den Rest würde ich per Mischer machen um auf die ZF von 10,7
MHz zu kommen.

Alternativ suche ich eine DDS Lösung auf DIL-Basis die von 2-4 MHz
in Resonanz kommt, SMD ist da leider nicht mein Ding.

Die 2-4 MHz würde ich mit XOs und einem MC1496 mischen und dann weiter 
verarbeiten ...



Lg


Christian

Autor: Arne Groh (kywalda)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ist zwar schon ein ziemlich alter Thread, aber da ich auch kein Board 
finden konnte, hier meine Version.

Das Zip enthaelt den Eagle Schaltplan, Board und eine passende 
Bibliothek (lbr) fuer den AD9850.

Mit diesem Board kann aber lediglich die serielle Eingabe (nicht die 
parallele) benutzt werden. Es gibt einen Recheck-, einen invertierenden 
Rechteck- und einen Sinusausgang.

Ich verwende einen 125MHz Oszillator. Das ergibt eine max. 
Ausgangsfrequenz von ca. 40MHz.

lg,

arne

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.