mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Energiesparlampe mit solid state relay schalten?


Autor: Induktor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meist steht bei Energiesparlampen sowas wie "nicht für elektronische 
Schalter".

http://www.lighting.philips.com/in_en/architect/la...

Da steht was von THD kleiner 2 % und phi fast null - heisst das, das ein 
solid state relay mit zero-crossing und snubber mit sowas zurechtkommt?
Und wo liegen anderenfalls die Probleme und deren Ursache?

Autor: Wolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne bei Philips das richtige Thema zu suchen schreibe ich, daß die 
Energie-Sparlampe nicht mit Dimmer (elektronischer Schalter) zu 
betreiben ist.
Da es für den Betrieb der Lampe keiner herkömmlichen Drossel bedarf, ist 
der Spannungs-Strom Verschiebungsfaktor (cos)phi fast Null geworden.
Ob die Lampe mit einem Schalter, einem Relais oder mit einem SSR 
eingeschaltet wird, spielt keine Rolle.
(zu Total Harmonic Distortion weiß ich keinen Bezug).

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Energiesparlampen sind ohne weiteres mit SSRs (z.B. S202S02 wie von mir 
gern verwendet) zu betreiben!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.