mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schildchen für Sortimentskästen


Autor: Schildbürger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es ein Programm, das z.B. zeilenweise aus einer Textdatei 
Schildchen erzeugt (PDF, SVG), möglichst mit Schnittmarken?
Ich habe mir gerade eine Schubladenkiste vom Bauhaus ("Wisent") besorgt, 
anscheinend bekommt man noch nichtmal mehr die passenden Kärtchen dazu.

Format: 40 x 1,2

Autor: Moi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sowas kann man sicher schnell in php schreiben und online anbieten. habe 
dies mal für mein betrieb gemacht. aber das ist zu speziell, als dass 
ich hier ein link veröffentlichen könnte.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich benutze zum Etikettendruck das Produkt eines Etikettenherstellers
http://www.herma.de/cgi-bin/index.cgi?FORCELANG=DE...
Downloads: HERMA Etiketten Assistent 3.1 - EXE (9.030 KB)
das ist voreingestellt für die Etiketten dieses Herstellers, aber 
weitere Größen lassen sich erstellen, eine "Datenbank" ist enthalten für 
den Seriendruck. Registrierung ist anscheinend nicht nötig.

Autor: Moi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... Anonsten sicher auch schnell in excel zu realisieren

Autor: Bernd Wiebus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Ich nehme Eagle oder KiCad dafür. Größen lassen sich leicht ausmessen.
Entweder liniert, oder direkt mit passendem Text.
Kopiert ist auch schnell, wenn man mehrere braucht.
Ausdrucken, ausschneiden und in die Halter schieben....fertig.

Selbstklebeetiketten versuche ich zu meiden, weil die  nach 1-2 Jahren 
von selber abfallen.
Meistens klebe ich mit "Uhu" oder einem verwandten Kleber. Das hält und 
lässt sich leicht mit einer Klinge abschaben, wenn ich mal was anderes 
brauche.


Mit freundlichem Gruß: Bernd Wiebus alias dl1eic

Autor: MasseWie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich schreib mit Edding direkt auf die Kiste.

Autor: eProfi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab das damals direkt in PostScript "programmiert" und an den 
Drucker geschickt.

Und ich war in einer Druckerei. Dort habe ich mir aus starkem Karton 
1000 Schildchenträger (für 16 "Mars"-Magazine à 60 Schubladen) schneiden 
lassen (mit einem CNC-Papierschneider). Die Abmessungen sind so gewählt, 
dass sie relativ streng in die dafür vorgesehenen Führungen passen.
So ist sowohl die Austauschbarkeit als auch die Nicht-Verlier-Sicherheit 
gegeben.
Auf diese Träger sind die eigentlichen Etiketten geklebt.

Ob die neuen Schubladen noch solche Führungen haben?

Autor: Schildbürger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tabellenkalkulation ist wohl echt das Schnellste..

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jibbet doch nen LaTeX-Packetchen dafür.

Autor: der Messer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
40x1,2 ????????

40cmx1,2cm oder 40mmx1,2mm
oder wie ??? km; m; mls; inch; feet?????????

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja man kanns auch übertreiben, oder untertreiben...

Ich habe meine komplette Sortimentkasten mit Tesa + Edding 
beschriftet... Oder alternativ einfach die Kleber von der Reichelt 
bestellung den Tüten draufkleben

Autor: Wolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist das Stichwort:

> Reichelt

Wer kennt noch die kleinen Pergament-Tütchen, in welche die 
Reichelt-Leute früher die Bauteile steckte, auf den Tütchen dann mit 
Stempel.... das war toll.

Autor: Schildbürger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ der Messer:

Ich habe versehentlich das Komma eingetippt. Dadurch unterscheiden sich 
die Einheiten um eine Größenordnung. Aber ich glaube das hast du dir 
schon gedacht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.