mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software unterschied zwischen visual basic 6.0 & visual studio.net


Autor: antonio (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

welche unterschied gibt es zwischen visual basic 6.0 und visual 
studio.net?
ich beschäftige mich längst mit VB6.0 für das öffnen von comport und bin 
immer auf hindernis gestoßen. ich habe woanders gelesen, das visual 
studio .net zur öffnung von port besser geeignet ist. weisst genau der 
unterschied zwischen die Beide

Danke im Voraus

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht bringt dich der Link weiter:

http://de.wikipedia.org/wiki/Visual_Basic

Gruß,
Magnetus

Autor: Meister Eder (edson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>das visual studio .net zur öffnung von port besser geeignet ist

Genau das Gegenteil ist der Fall. Ab Net3.5 kann unter Vista der Port 
für alle Ewigkeit lahmgelegt werden, obwohl der Code stimmt.
Für Com-Anwendungen sollte man eben auf VB6 oder .Net mit Framework 2.0 
zurückgreifen.

Gruss,
Edson

Autor: Wasser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Genau das Gegenteil ist der Fall.

Sehe ich genau so, Habe in .net nicht mal das Modul dazu gefunden.

Welche Probele haste denn unter 6 ist doch eigentlich nur Open und das 
wars.

Autor: Johnny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
VB 6 ist doch ein alter Zopf.
Wenn man in Visual Studio ab Version 2005 die serielle Schnittstelle in 
der Toolbox nicht finden kann, dann weiss ich also auch nicht...

Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johnny (Gast)

O.K.!....aber manche geben nicht immer richtige Ratschläge!

Autor: Markus L. (lucky79)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wasser wrote:
> Sehe ich genau so, Habe in .net nicht mal das Modul dazu gefunden.

Ein Modul gibts ja auch nicht...
Ich arbeite seit ca 1/2 Jahr mit dem VS.NET 2005, Google ist dein Freund 
bei solchen Angelegenheiten...

Meister Eder write:
> Genau das Gegenteil ist der Fall. Ab Net3.5 kann unter Vista der Port
> für alle Ewigkeit lahmgelegt werden, obwohl der Code stimmt.
> Für Com-Anwendungen sollte man eben auf VB6 oder .Net mit Framework 2.0
> zurückgreifen.
Wer verwendet denn Vista??

Gruß,
Markus

Autor: Meister Eder (edson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Genau das Gegenteil ist der Fall.

>Sehe ich genau so, Habe in .net nicht mal das Modul dazu gefunden.

So meinte ich das nicht. Den COM kann man unter .NET mit wenigen 
Codezeilen einbinden. Man findet halt zu dem Thema mehr fertige 
Codeschnippsel in VB6.

>Wer verwendet denn Vista??

Kunden möglicherweise?

Den Hinweis habe ich bei einer Recherche Anfang des Jahres erhalten. 
Leider erinnere ich mich gerade nicht an den Link.

Autor: Arc Net (arc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meister Eder wrote:
>>>Genau das Gegenteil ist der Fall.
>
>>Sehe ich genau so, Habe in .net nicht mal das Modul dazu gefunden.
>
> So meinte ich das nicht. Den COM kann man unter .NET mit wenigen
> Codezeilen einbinden. Man findet halt zu dem Thema mehr fertige
> Codeschnippsel in VB6.
>
>>Wer verwendet denn Vista??
>
> Kunden möglicherweise?
>
> Den Hinweis habe ich bei einer Recherche Anfang des Jahres erhalten.
> Leider erinnere ich mich gerade nicht an den Link.

Diesen "merkwürdigen" Thread vllt?
http://forums.msdn.microsoft.com/en-US/netfxbcl/th...
Wäre da etwas gewesen, hätte der Autor z.B. auch die entsprechenden 
Links zur Fehlermeldung oder dessen ID angeben können.

Autor: Meister Eder (edson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Diesen "merkwürdigen" Thread vllt?

Es war zwar nicht dieser Thread, aber der selbe Kerl.

>Wäre da etwas gewesen, hätte der Autor z.B. auch die entsprechenden
>Links zur Fehlermeldung oder dessen ID angeben können.

Hätte er wohl, hat er aber nicht... Soll man deshalb eine Warnung 
einfach nicht Ernst nehmen und blauäugig warten obs hinhaut oder nicht?

Gruss,
Edson

Autor: Allerich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da mich das Thema interessiert, habe ich mir erlaubt unter:

http://www.vb-fun.de/vb/index.htm

das mögliche Problem vom COM unter .Net 3.5 anzusprechen.


Allerich

Autor: Peter Fleischer [MVP] (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Meister Eder

[zitat]
Genau das Gegenteil ist der Fall. Ab Net3.5 kann unter Vista der Port
für alle Ewigkeit lahmgelegt werden, obwohl der Code stimmt.
Für Com-Anwendungen sollte man eben auf VB6 oder .Net mit Framework 2.0
zurückgreifen.
[/zitat]

Im Framework 3.5 wurde keine neue SerialPort-Klasse bereitgestellt. Es 
wird die alte Serialport-Klasse aus dem Framework 2.0 (aus der 
system.dll) genutzt.

Woher nimmst du die Information, dass im Framework 3.5 die 
SerialPort-Klasse aus dem Framework zusätzliche Komponenenten aus dem 
Framework 3.5 nutzt? Welche konkrete Klasse aus dem Framework 3.5 
außerhalb der SerialPort-Klasse wirkt hier noch?

--
Viele Grüsse

Peter

Autor: Meister Eder (edson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Peter,

>Woher nimmst du die Information, dass im Framework 3.5 die
>SerialPort-Klasse aus dem Framework zusätzliche Komponenenten aus dem
>Framework 3.5 nutzt?

das habe ich doch so nirgends behauptet. Ich bin damals auf den 
folgenden Link gestossen, kannst es dir ja mal durchlesen:

http://www.innovatic.dk/knowledg/SerialCOM/SerialCOM.htm

Wenn diese Warnungen nicht zutreffen, bin ich sicher der Letzte den das 
stört. Deine Meinung zu dem Thema interessiert mich ebenfalls.

Gruss,
Edson

Autor: Meister Eder (edson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann vielleicht sonst noch jemand was zu diesem Thema sagen?

Gruss,
Edson

Autor: Pumuckl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn dem wirklich so wäre, dann würde Microsoft den Fehler beheben und 
mit einem Fix oder späterem Servicepack verteilen.
Ich würde und tu die "SerialPort" Komponente bedenkenlos einsetzen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.