mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Rayleigh Channel


Autor: Neubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
möchte gerne komprimierte sprachdaten über eine luftschnittstelle 
übertragen.
um den verwendeten komprimier-codec zu evaluieren möchte ich die 
digitalen daten der quelle durch einen theoretischen rayleigh-kanal 
schicken ... und diese daten dann wieder in den audio-encoder schicken 
um zu sehen wie gut der encoder mit den fehlerhaften paketen 
zurechtkommt !

hat jemand erfahrung mit einem rayleigh-kanal (software, source, 
mathlab, ...)


thx
Neubi

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Neubi,

ich denke Du vermischst da was.
Was Du machst ist Quellenkodierung (Deine Sprachdaten).
Das andere ist Kanalkodierung, dh. Du hast Übertragunsfehler auf dem 
Kanal,
aber nachher ist werden die von der Kanalkodierung (komplett) beseitigt.
Deine Vorgehensweise könnte dazu führen, dass ein einziges Bit einen
ganzen Frame zerstört.

Also klar zwischen den Beiden Arten der Kodierung unterscheiden.

Gruss

- Frank

Autor: keiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für Fadingkanäle gibts in Matlab schon fertige Funktionen, je nachdem ob 
du die Toolbox dafür hast. Wenn nicht gibts im Netz auch genug 
Sourcecode den man da übernehmen kann. Wenn da noch mehr ins Volle gehen 
willst kannst du die COST 207 Kanalmodelle benutzen. Die bilden den 
Kanal je nach Umgebung nach (städtiche Umgebung, ländlich, .. ) und 
bestehen aus mehreren Rayleigh Kanälen.

Aber wie Frank schon schrieb, machen die nur Sinn um die Kanalcodierung 
zu testen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.