mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Batman „The Dark Knight“


Autor: Peter X. (vielfrass)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
war am Mittwoch in der Vorpremiere von Batman „The Dark Knight“.

In der Zeitung steht, das der Film in America am ersten Wochenende 155 
Millionen Dollar eingespielt hat. Die Bildzeitung lobt den Film in den 
höchsten Tönen.

Ich und meine Freundin fanden den Film eher langatmig (2 1/2 Stunden).
Man sitzt im Kino und denkt nach einer Stunde "Mensch nu kommt doch mal 
zur Sache, hoffentlich ist bald Schluss".
Der Film ist sehr düster und gewalttätig, nix zu lachen im Kino.
Ich brauch den nicht auf Blue-Ray.

Verglichen mit den Batman Filmen aus den neunziger Jahren ein schwerer 
Abstieg. Sehr gefallen hat mir damals der erste Batmanfilm mit dem 
Regiseur Tim Burton und Jack Nicolsen als Joker.

Leider ist es mir nicht gegeben, meine Filmkritik so sprachlich 
geschliffen zu formulieren, wie ich das gerne hätte. Mein Tip: Erst mal 
höhren was die Kollegen sagen und nicht gleich am ersten Wochenende in 
die Kino's rennen.

Autor: Bub (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann frage ich mich wie sich über 200.000 Menschen so täuschen können.

http://www.imdb.com/title/tt0468569/

Klar sind Geschmäcker verschieden.. oder wird imdb vom der Filmindustrie 
gesponsort?

Ich freu mich schon sehr auf diesen Film. Werde ihn mir aber auf 
Englsich anschauen, da mir die Synchronstimmen der Darstellen überhaupt 
nicht gefallen.

Autor: Bernd das Brot (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Dann frage ich mich wie sich über 200.000 Menschen so täuschen können.

Millionen von Fliegen können nicht irren.
Drum Leute esst mehr S..eise.

Autor: Eman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieser Spruch ist mittlerweilse schon fast so nervig wie das unsägliche 
"Wer Lesen kann, ist klar...".
Drehen wir die verquere Logik des Spruchs doch mal um: Millionen, ach 
was, Milliarden von blöden, hässlichen, faulen und bösen Menschen atmen 
täglich. Jeder, der sich von diesem Bodensatz abheben will, sollte 
sofort die Luft anhalten und das Atmen, dieses offensichtliche 
Wahrzeichen der Schlechtigkeit, abstellen.
Klingt blöd? Ja, genau so blöd wie der Fliegenspruch!

Autor: Bernd das Brot (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man muß bestimmten Leuten nur einen Brocken hinwerfen,
und schon beisen sie rein.
Einfach klasse.

Autor: kritik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Millionen von Deutschen lesen die Bild-Zeitung NICHT und gucken diesen 
Film NICHT. Die können sich doch auch nicht irren.. :-) Je älter man 
wird, um so unwichtiger wird diese hysterische Film-/Medienindustrie..

Autor: Eman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Bernd: Neenee, damit rettest du dich auch nicht mehr.

Autor: Laber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Film war SEHR GUT!

Knallig Bunt wie die alten Bäätmäään Filme sollte
er ja gerade nicht sein!
War völlig anders als und das ist auch gut so.

Ich hoffe Ihr habt alle vorher Batman Begins geschaut?
Sonst versteht ihr da ein paar Dinge evtl. nicht...

Autor: LastRowKnutscher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Film wird nur hochgejubelt weil Tschokerdarsteller Hied Lädscher 
nicht mehr unter den Lebenden weilt. :-(

Autor: tyler durden (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Ich und meine Freundin fanden den Film eher langatmig (2 1/2 Stunden).
Man sitzt im Kino und denkt nach einer Stunde "Mensch nu kommt doch mal
zur Sache, hoffentlich ist bald Schluss"."

dann geh doch nochmal in harry potter du SCHWUCHTEL...
na vielleicht hat es auch was mit deiner blasenschwäche oder generell 
mit deinen neigungen zu tun dass der film dir nicht gefallen hat... dass 
er 2 1/2 stunden ging stand vorher schon fest... dass du die 
kurzweiligkeit, die gut gemachten wendungen bzw einblicke und rückblicke 
zu den anderen teilen nicht bemerkt hast, erschreckt mich. der film war 
gespickt mit indirektem humor.. nimm nächste die hand vor den augen weg 
und du wirst vielleicht was davon mit bekommen... achja, deine freundin 
hat dich angelogen, ihr hat der film gefallen und ist nochmal allein 
rein gegenagen... es gibt eine sache die mich im film ein wenig stört, 
und zwar die verbindungen zwischen gut und böse im film und dem 
aktuellem geschehen in der weltgeschiohte.. aber das ist kino und 
unterhaltung mit selbstironie! bitte erspar dir nächste mal deinen 
kommentar, dann lasse ich auch meinen sein

Autor: mein Senf dazu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@tyler durden

Wie wär es wenn du dich erst mal an die Forenregeln hälst?  Peter X. hat 
seine Kritik sachlich formuliert und erntet dafür Beleidigungen von dir?

Was soll das?

Autor: Hugga Bugga (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Der Film wird nur hochgejubelt weil Tschokerdarsteller Hied Lädscher
>nicht mehr unter den Lebenden weilt. :-(

War auch erst meine Meinung, aber nachdem ich den Film dann gesehen habe 
nicht mehr. Ich finde Joker hat Batman nur noch als Nebenrolle dastehen 
lassen.

>Knallig Bunt wie die alten Bäätmäään Filme sollte
>er ja gerade nicht sein!

Damals zu seine Zeit waren die ersten beiden Filme mit Tim Burton als 
Regisseur exellent umgesetzt. Finde Sie auch heute noch gut.

Autor: tyler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok, sry für meine kraftausdrücke, war nen harter abend gestern...
vielleicht kann man ja den ein oder anderen kosenamen raus nehmen und 
einen ordentlichen beitrag draus machen. kommt nicht mehr vor :/
war net persönlich gemeint peter, kenn dich ja net :)

Autor: my name is nobody (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein langweiliger Film.
Batman beginns um Zehnerpotenzen besser.

Autor: Martin _pyro (pyro-mc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LastRowKnutscher wrote:
> Der Film wird nur hochgejubelt weil Tschokerdarsteller Hied Lädscher
> nicht mehr unter den Lebenden weilt. :-(

dass ist leider richtig!! Ich glaube auch, dass die meisten nur diesen 
Film angeschaut haben weil Heath Ledger nicht mehr unter uns weilt!

Aber man muss auch sagen, er war in seiner Rolle einfach nur klasse!!!!!
Der ganze Film war - finde ich - sehr sehr sehr gelungen!!! Heath hat 
seine Sache gut gemacht! Meiner Meinung war er sogar der beste 
Schauspieler in diesem Film!

Aber sicher ist jetzt schon, dass er einen Oscar gewinnen wird! (auch 
wenn er im Film schlecht gewesen wäre!!!)

Mir ist der Film auch nicht langatmig vorgekommen; die 2 1/2 Stunden 
sind mit der Pause dazwischen ziemlich rasch vergangen!!!

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe den Film mittlerweile auch gesehen.

Ok, die Batman-Filme waren ja immer schon viel düsterer und der 
Batman-Charakter härter als in den Comics bzw. der knallbunten Serie 
aber für meinen Geschmack zu düster.
Die Handlung war mir auch zu unausgeglichen.

Batman begins gefiel mir besser.

Wie immer ist das aber eine individuelle Geschmackssache.
Das muß jeder für sich entscheiden.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.