mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Jetzt sind schon die Pferde gedopt


Autor: Informatiker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pferde kriegen einen Bestandteil der Chilli-Schote, um sie empfindlicher 
zu machen. damit sie beim Anschlagen die Hufe heben und später nichts 
mehr abwerfen.

Errinnert mich irgendwie an Paul Schockmöhle vor 15 Jahren, als der die 
Pferde gebarrt hatte: Er haut den Tieren beim überqueren der Latte eins 
vorn Latz!

Autor: Pferdchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pferdewürstchen esse ich sehr gern. Aber nur ungedopte. Lecker. :)

Autor: Nie-mehr-Olypics (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann sind sie ( Zitat Reporter ) "besonders aufmerksam" !

Gruss

Autor: kritik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was ist gegen Pferdewurst mit Chilli einzuwenden? :-)

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pferdchen wrote:
> Pferdewürstchen esse ich sehr gern. Aber nur ungedopte. Lecker. :)

Zu gut gewürzten Pferdewürstchen gehört Pfeffer, dessen Schärfe bewirkt 
das Capsaicin.

Der Gaul wurde also nicht gedopt, sondern gewürzt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Capsaicin

Autor: The one (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Seitdem ich Pferde esse hab ich Power wie ein Stier.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
The one wrote:
> Seitdem ich Pferde esse hab ich Power wie ein Stier.

Aber deinem Hirn scheint das nicht so doll bekommen zu sein.

Autor: Nie-mehr-Olympics (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reiter nach dem Wettkampf:

Vorm Oxer hat mein Gaul verweigert.
Was soll's, nicht lang' bin ich in Trauer.
Im grossen Fass liegt nun das Pferd
gut eingelegt in Sauer !

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was hat der Hambüchen ein Glück, kein Pferd zu sein...

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hät sich der Flori im Frühjahr mal was anständiges angepflanzt :-)
http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=...

Autor: AC/DC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist nur die Frage wer gedopt hat?
Der Teilnehmer oder ein Konkurrent?
Auch ne Methode Olympia zu gewinnen.

@Informatiker

>Errinnert mich irgendwie an Paul Schockmöhle vor 15 Jahren, als der die
>Pferde gebarrt hatte:
Hab ich in dem Zusammenhang auch gleich dran gedacht.

>Er haut den Tieren beim überqueren der Latte eins vorn Latz!

Nen GAul mit Lätzchen ist mal was anderes als Pferde nur kotzen zu 
sehen.

zum Thema Barren gibt es sogar etwas im Wiki:
http://de.wikipedia.org/wiki/Barren_(Reitsport)

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe ein Pflaster auf dem Kniegelenk, was Capsaicin enthält. Bin ich 
jetzt auch leistungsfähiger als sonst und kann aus dem Stand 4 Meter 
hoch springen? JAUL! - es hat nicht geklappt. :-((

Man kann es mit der Dopingfahndung auch übertreiben.

Ich selbst bin Teilnehmer an der 4x4- Liter-Staffel und mehrfacher 
Jugendmeister im einarmigen Reißen, kann also beurteilen, was Doping
bedeutet. ;-))

MfG Paul

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich habe ein Pflaster auf dem Kniegelenk, was Capsaicin enthält.

Willkommen im Club der Pferde.

Autor: Norbert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kennt jemand einen Pferdeschlachter in Hamburg? Bin gerade umgezogen.

Autor: Nie-mehr-Olympics (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schockemöhle ?

Autor: MTD (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pferde gedopt?
Spielt das bei dieser Jammerveranstaltung überhaupt noch ne Rolle?

Ich freu mich jetzt schon drauf wenn der Rogge dasteht und diese
Farce des Olympischen Geistes mal wieder als beste Spiele aller Zeiten 
bezeichnet!!!!

Lang lebe der totale Kommerz!!

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich freu mich jetzt schon drauf wenn der Rogge dasteht und diese
>Farce des Olympischen Geistes mal wieder als beste Spiele aller Zeiten
>bezeichnet!!!!

Es war zwar nicht Rogge sondern sein Vorgänger Samaranch (oder so 
ähnlich), aber es sind schon "die besten Olympischen Spiele, aller 
Zeiten"

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pferdchen wrote:
> Pferdewürstchen esse ich sehr gern. Aber nur ungedopte. Lecker. :)

Mit dem Zeuch, was die zum Dopen benutzt haben, kannst du nichts 
verkehrt machen. Sind dann halt ungarische Feuerpferdewürstchen ;-)

Autor: Allerich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich liebe diese olympischen Dopingspiele!

Auf Phönix gibts/gab es ein geniale Olympia-Ausweichprogram.

Dokumentationen noch und nöcher:

ROM - Die Römer 300 v.Chr.
ROM - Die Römer 200 v.Chr.
ROM - Die Römer 100 v.Chr.
ROM - Die Römer +/-0 v.Chr.
ROM - Die Römer 100 n.Chr.
ROM - Die Römer 200 n.Chr.
ROM - Die Römer 200 n.Chr.

Leipzig - Die Völkerschlacht
Wien - Die Türken vor Wien
Das Massaker von Magdeburg
1870 - Die Entscheidung von Sedan


Aufm 'Ersten' kann man sich allenfalls von 'Waldi&Harry' den Harry 
angucken.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.