mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik µC AT89S8252 Timer 0


Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe mich in letzter Zeit ein wenig mit µC programmierung 
beschäftigt. Ich habe den AT89S8252 und programmiere in C. Im Moment 
versuche ich mich am Timer, hab da aber noch einige Probleme. Im 
Datenblatt steht bei Timer 0 folgendes
"Timer 0 and Timer 1 in the AT89s8252 operate the same way as Timer 0 
and Timer 1 in the AT89C51, AT89C52 and AT89C55. For further 
information, see the October 1995 Microcontroller Data Biik, page 2-45, 
section titled, "Timer/Counters."
Leider kann ich dieses Dokument nirgendwo finden. Falls das hier jemand 
kennt, würde ich mich über nen Link/die Datei sehr freuen.
gruß Tobias

Autor: Manuel S. (drno)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Such mal bei google nach dem Atmel 8051 Hardware Manual, ich kanns 
leider nicht anhängen, da es zu groß ist.

Autor: Manuel S. (drno)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke Manuel, das ist es :)
jetzt geht das lernen los :D
gruß Tobias

Autor: Ralf (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Tobias,

das Hardware Manual von Atmel ist zwar relativ(!) gut, aber doch etwas 
zu speziell auf deren Controller ausgelegt. Ein allgemeineres Manual 
gibt es von Philips, vielleicht magst du dir das auch noch durchlesen. 
Welchen C-Compiler verwendest du? Falls es der Keil C51 ist, dafür hab 
ich dir auch noch was. Guck einfach mal in den Anhang, da hab ich alles 
reingepackt.

Ralf

Autor: Ralf (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und der zweite Teil...

Ralf

Autor: Ralf (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... gefolgt vom dritten und letzten Teil.

Ralf

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Ralf, vielen Dank für diese Sammlung geballten Wissens :)
da hab ich jetzt erstmal ordentich was zu lesen... deine Vermutung dass 
ich den C51 Compiler verwnde war richtig, das Buch sieht interessant 
aus.
gruß und danke für die Hilfe
Tobias

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Tobias,

da du den Keil C51 verwendest, dafür gibt es auch Bücher, die kann ich 
empfehlen. Guck mal auf www.c51.de, dort findest du sie.

Welche Version hast du vom C51?

Ralf

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
bin gerade nicht an meinem PC, kann dir daher leider nicht sagen welche 
version es ist. Das Buch "den 8051 in c51 programmieren" gefällt mir 
sehr gut, es ist alles auch für den anfänger gut erklärt :)
ich hab mal danach gegoogelt, konnte aber nichts finde... könntest du 
mir eventuell sagen wo man es im netz findet? wäre super da das ganze 
für eine schularbeit ist und ich es gerne im literaturverzeichnis 
angeben würde.

gruß Tobias

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.