mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wie verstärkt man einen Navi-Kopfhörerausgang


Autor: Anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
die Sprachausgabe meines Navis ist über die Kabelverbindung mit 
Klinkenstecker zu den Lautsprechern meines Motorradhelmes zu leise.
Was kann ich tun?

Autor: Daniel R. (daniel_r)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würd mir einen Röhrenverstärker im Gegentaktbetrieb aus 2 SED6550 
bauen ;)

Spaß beiseite: Es gibt da super ICs, die sowas machen. Ich kenn z.B. den 
TBA820M. Das ist ein Operationsverstärker, speziell für 
Audio-Verstärkung ausgelegt. Der benötigt nur wenig Außenbeschaltung und 
bringt recht gute Ergebnisse, wobei 1,2W wohl ein bisschen zu viel für 
Kopfhörer sind.

Ansonsten tuts für Sprache auch ein npn Transistor in Klasse A. 
Arbeitspunkt einstellen und schon ist man fertig.
Eine Versorgungsspannung wird natürlich in jedem Fall gebraucht.

Gruß Daniel

Autor: Anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank Daniel.
Die Feinheiten versuch ich noch zu klären. Z.B.: 12 V= Motorradbatterie, 
Plattine, Gehäuse, Ein und Ausgangsbuchsen für Klinkenstecker etc.

Gruß Anfänger

Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke David,
bei dem Teil ist schon ne Menge Vorarbeit geleistet und man kann über 
die Potis eine variabele Einstellung vornehmen.

Gruß Anfänger

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
10Watt aufm Motoradhelm?!?

http://www.national.com/pf/LM/LM386.html

Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer sagt denn dass man es voll aufdrehen muss?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.