mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MiniLCD für MCU? Bzw hat schon jemand diese China "Photo Frame" Teile geknackt?


Autor: EXITquest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag,

bei ***y bin ich gerade auf diese "Gadgetüberflieger" gestoßen. Sind 
Fotorahmen als Schlüsselanhänger. ...Vllt mal selbst anschauen 
-320289451149- bzw unter - 1.5"LCD* photo* - in Asien suchen. Preislich 
sind diese Teile topp unter 10 Euronen inkl. VK.

Nun meine Frage:

-Hat die schon jemand gehackt bzw zweckentfremdet für MCUzeux?

-Fühlt sich jemand gepackt diese Teile zu hacken?

-Darf man von diesen Displays mehr erwarten als von diesen 
störanfälligen Handy-Displays?

Merci im Voraus.

MfG

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
EXITquest wrote:

> -Darf man von diesen Displays mehr erwarten als von diesen
> störanfälligen Handy-Displays?

Nein, eher das Gegenteil:
Wenn die Beschreibung stimmt, dann ist da nichtmal ein TFT drin, sondern 
nur ein passives LCD. Mehr als 4096 Farben sind damit nicht möglich.
Vermutlich wird da auch nur ein ASIC und das LCD drin sein.

Autor: [Frank] (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für die auf dem ST2202 bzw. ST2205 basierenden Teile gibt es hier ein 
Wiki
http://picframe.spritesserver.nl/wiki/index.php/Main_Page
Ansonsten mal nach photoframe hack suchen.

Autor: Pete K. (pete77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lest doch die Beschreibung:
- 65K Farben
- 128x128 Pixel
- 8MB Speicher (für 56 Bilder)
- USB Anschluss

Was ist CSTN ? Hört sich nach dem Panel an.

Cool, das man so etwas für 3,20€ bauen kann ...

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>***y

Was ist das für ein Quatsch?

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pete K. wrote:

> Was ist CSTN ? Hört sich nach dem Panel an.

CSTN=Color STN = passives Farb LCD (kein atives TFT). Dazu passt auch 
der LCD Controller der in dem Datenblatt beschrieben ist, das es auf der 
Seite gibt, deren Link Frank gepostet hat:
Darin steht:
Hardware 4/16 gray levels with 5-bit palette, up to 4096 Colors

Die 65k Farben sind daher vermutlich entweder gelogen oder enstehen 
durch ein Dithering (was bei 128x128 nicht gerade ideal ist).
Das Display alleine dürfte also von der Qualität noch deutlich unter dem 
liegen, was die erste Generation an Digicams hatte.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.