mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Schutzglas für LCD Display


Autor: Marcel B. (auroraxf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist aus nem anderem forum wo ich keine antwort bekommen habe.

Hiltihome schrieb

Nun, Saphire-Glas hat 16% Transmissions-Verlust, Borsilicat-Glas 
(Borofloat)  hat 8% Verlust, UCL ist noch besser, aber auch sehr 
bruchempfindlich.

Mit dem bloßen Auge ist das sicher nicht sichtbar, aber beim allgemeinen 
Ringen um jedes Quäntchen an Helligkeit scheint mir das doch 
erwähnenswert.


BTW: habe gerade mit einem Paper-Cutter versucht eine Borofloat "Lens" 
zu kratzen, keine Chance; das Glas ist härter und zeigt keinerlei 
Spuren.

Heinz



long john schrieb

Hallo Heinz
Erwähnenswert ist es sicherlich, zumal die Scheibe der letzte 
verantwortliche Teil in der Kette ist, die uns oft eine "helle Freude" 
bereiten

Aber das schlechtere Abschneiden resultiert aus der stärkeren 
Lichtbrechung des Saphirglases.
Dem kann entgegengewirkt werden, indem von beiden Seiten eine 
antireflektierende Beschichtung aufgebracht wird, die die optische 
Leistungsfähigkeit in eine vergleichbare Nähe zu den anderen Gläsern 
rückt.
Nachteil einer solchen Beschichtung auf der Außenseite ist allerdings, 
daß sie die Vorteile der besonderen Kratzfestigkeit des Saphirglases 
insofern mindert, da die Beschichtung selbst nicht kratzfest ist.
Ein Kompromiss besteht darin, daß diese Beschichtung nur auf der 
Innenseite aufgebracht wird, wo sie geschützt ist.

Wenn also jemand mit dem Gedanken spielt, ein Saphirglas für seine Lampe 
zu verwenden, rate ich darauf zu achten, daß die Innenseite entspiegelt 
ist, dann liegt der Verlust nicht bei 16% und ist tatsächlich mit den 
anderen Gläsern vergleichbar.

Von UCL-Gläsern rate ich ab, da sie extrem Bruchempfindlich sind, was 
ich leider schon feststellen mußte.


meine fragen

hallo was heißt denn transmisson verlust?
und die sache mit dem entspiegeln des saphirgals auf der unterseite soll 
aber nur eine 50% entspiegelung bringen habe ich gelesen, kann das 
jemand bestätigen?
Gibt es 100%ig entspiegeltes Saphirglas?

Ist Borsilicat glas 100% entspiegelt?

Ich wollte keinen neuen Thread eröffnen deshalb habe ich diesen 
ausgekramt.

Ich suche nämlich eine rechteckige glasscheibe (saphir oder borsilicat) 
als schutzscheibe über einem lcd display. (96x55mm)
Weil zur zeit ist da eine kunststoffscheibe drüber und die spiegelt wie 
sau.
Nun dachte ich an eine glasscheibe, entspiegelt.
Auch weil durch das glas bestimmt die farben besser aussehen als durch 
das Kunststoffglas oder?

Also ich gehe jetzt mal davon aus das Glas die farben besser wiedergibt, 
das ist nämlich der hauptgrund warum ich eine glasscheibe haben möchte.
Wenn jedoch Kunsstoffscheiben die farben genauso gut wiedergeben dann 
reicht doch auch ein entspiegeltes kunststoffglas oder?

Falls nicht und glas sollte doch bessere farben durchlassen hätte ich 
folgende ansprüche an das glas.

- möglichst 100% entspiegelt
- rechteckig
- sehr kratz und stoßfest

was könnt ihr mir da empfehlen?

Autor: Dirk J. (dirk-cebu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marcel B. wrote:
> ist aus nem anderem forum wo ich keine antwort bekommen habe.

das wundert mich überhaupt nicht!
>
> was könnt ihr mir da empfehlen?
einen Glaser, oder?

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> was könnt ihr mir da empfehlen?
> einen Glaser, oder?

Ein Optiker kann Marcel vielleicht eher weiter helfen. Immerhin haben 
Brillengläser ähnliche Probleme (Entspiegelung, Farbtreue, 
Transmissionsverluste etc)

@Marcel:

fahr mal bei Fielmann vorbei und lass es dir erklären ...

Autor: Jochen Müller (taschenbuch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marcel,

Versuche es doch mal mit dem Glas aus einem stinknormalen Bilderrahmen.
- saubillig, ab 1-2 Euro
- in jedem Kaff zu bekommen
- auch in entspiegelt verfügbar
- sehr dünn, kann nicht viel verschlucken
- einfach selbst zuschneidbar
- Nass-Schleifpaier (400er) und Wasser ergibt perfekte Kanten

Jochen Müller

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.