mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USB auflader bauen


Autor: will was wissen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab ein MP3/MP4 Player und möchte mir aus einen alten USB anschluss 
wo ich bei einer Seite die Isolierung abgeschnieten hab, so das die vier 
Drähte Raushängen und von einen 3-12 Volt Adapter Strom versorgten 
Auflader bauen.
Ich hab mich schon mal schlau gemacht und herausgefunden das ein USB 
Anschluss einen VCC, GND und zwei DATA Anschlüsse hat.

Meine Frage ist Jetzt ob Solche Geräte(Mp3, usw)nur durch den VCC und 
GND oder auch dabei Daten übertagen werden müssen???

Sehr Dringend!!!

Danke(-:

Autor: Thomas B. (yahp) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geht bei den ganzen Auto-lade"geräten" ohne Daten.

Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Usb_kabel_beschriftet.jpg

Beim Ipod musst du die D+ Leitung über einen Widerstand (zB 18k)an Masse 
anschließen.
 Daten werden dabei prinzipiell nicht geschickt, es geht eher darum ob 
der MP3 Player "erlaubt kriegt" soviel Strom zu ziehen. Haben die 
Entwickler sich nicht darum geschert, geht es ausschließlich mit VCC und 
GND

Autor: John Small (linux_80)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

s'gibt hier im Wiki auch was dazu:
http://www.mikrocontroller.net/articles/IPod_Ladeger%C3%A4t

Autor: J. K. (rooot)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
probier mal 5 V anzuschließen und schau ob der lädt.

Wenn nicht > im Wiki sind ein paar Möglichkeiten beschrieben.

Um welchen MP3 player handelt es sich denn? bei einem neuen köntest du 
schon Glück haben, dass er sich an die Spezifikationen hält!

mfg
J.K


@David (Gast)

Das stimmt so nicht! (siehe Wiki)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.