mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Ist diese Figur baubar?


Autor: drahtbieger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

Hier sind ja jede Menge Leute mit praktischer Erfahrung,
daher mal diese völlig offtopice Frage:

http://www.evolution-of-genius.de/gallery/default.htm
Hier sind jede Menge virtuelle, gerenderte Bilder von Figuren.
Mir geht es um die 4.von oben, linke Spalte, das Drahtmodell.

Ist die eigentlich möglich also baubar,
oder ist das so eine unmögliche Figur a la Escher?
Welche sind nicht baubar, welche gefällt Euch am besten?

Gruss
Bernd

Autor: Morin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde sagen: Ja, ist baubar.

Nebenbei basieren die meisten Raytracing-Programme (also die Programme, 
die man zum "Rendern" der Bilder benutzt) auf der exakten Nachbildung 
von physikalischen Gesetzen bzw. Vereinfachungen derselben und können 
deshalb keine "unmöglichen" Bilder rendern.

Autor: A. F. (artur-f) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Onkel würde dir sowas sogar aus dem Holz schlitzen. Was er macht 
ist nicht normal.

Autor: Kevin K. (nemon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
selbst "unmögliche" formen kann man z.t. herstelen (z.b. ein getriebe in 
einem verschlossenen gehäuse aus einem stück), es gibt sgn. 3d-drucker, 
die schicht für schicht aus irgendeinem zeugs 3d-modelle "ausdrucken": 
http://www.floke.com/blog/media/IMG_9190.JPG

Autor: Mack (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du meinst das mit dem blauen Hintergrund?
das geht sehr gut! - das sind 2 Halbrunde Bügel welche mit vielen 
(gleichen!!) Speichen zusammen verbunden sind - ich sehen keine Problem 
das herzustellen!

Das darübe, mit dem grünen Hintergrund, da hätte ich so meine Zweifel!

Autor: Morin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> selbst "unmögliche" formen kann man z.t. herstelen (z.b. ein getriebe in
> einem verschlossenen gehäuse aus einem stück)

Mit "unmöglich" waren, soweit ich das verstehe, keine unmöglich 
herzustellenden Werkstücke gemeint wie z.B. das von dir genannte 
Getriebe, sondern z.B. manche Escher-Bilder: Bilder, die 
Dreidimensionalität suggerieren, ohne dass eine echte 3d-Struktur die 
scheinbaren Zusammenhänge auf dem Bild erklären kann. (Wobei auch nicht 
jedes Escher-Bild ein solches ist)

Beispiel: 
http://www.uni-koblenz.de/~paetzold/media/images/l...

Autor: Morin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achja, Nachtrag: Das sollte keine Behauptung sein, das verlinkte Bild 
wäre ein Escher! Und nebenbei zeigt es, dass man manche Programme wohl 
doch dazu bekommt, solche Bilder zu rendern.

Autor: Kamajii (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Viele Unmöglichkeiten lassen sich ganz einfach und real nachbauen. Erst 
der ganz bestimmte Blickwinkel macht dann das Unmögliche möglich.

Autor: torolf sauermann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle,

ja das Modell (ist baubar)  wurde schon gebaut ;)
http://www.charlesperry.com/stainless/EarlyMace.html

So etwas geht auch ;)
http://www.jotero.com/kunden/cyclide.jpg

Hier das rendering
http://www.evolution-of-genius.de/gallery/photos/c...


Aber nicht alle Modelle von mir lassen sich mit heutiger Technik
bauen!

Beste Grüße aus Hannover
Torolf Sauermann

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.