mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Charge Pump 3,3V -> 5V


Autor: Pete K. (pete77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich benötige für ein LCD eine Charge Pump von 3.3V -> 5V mit ca. 150mA.

Ich habe solche Bausteine bei Microchip (MCP1252) gefunden, allerdings 
nur im TSSOP Gehäuse.

Gibt es ähnliche Bausteine auch im SO oder DIP Gehäuse ?

Viele Grüße,
Pete

Autor: Pete K. (pete77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es können auch nur ca. 100mA sein. Bevorzugt eine Lösung ohne Spule.

Autor: Pete K. (pete77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keiner ?

Autor: Sebastian E. (der_andere_sebastian)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
100 mA sind ohne Spule schon viel. Für 10 mA könnte man einen ICL7660 
verwenden. ("Figure 19" im Datenblatt)

Autor: mandrake (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum nicht einen kleinen Step-Up DC/DC-Wandler ala LM2576.
Noch ein bischen Hühnerfutter drumrum und gut.

Gruß

Mandrake

Autor: Dieter Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LTC3204 in der 5V Version, gibts aber leider nur in DFN Gehäuse.

Autor: Pete K. (pete77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
10mA sind schon etwas wenig.

Nun gut, wenn schon mit Spule, dann bitte mit 10µH, die habe ich hier 
noch auf Lager.

Aber SOIC wäre nett :-)

Autor: Achim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>> Nun gut, wenn schon mit Spule, dann bitte mit 10µH, die habe ich hier
>>> noch auf Lager.


Darf ich ehrlich sein 'Pete K. (pete77)'? Danke. Du bist sogar zu faul 
eine Suchmaschine zu verwenden.

Autor: Pete K. (pete77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Hinweis.

Ich denke ich werde den Max682 nehmen. Der macht 250mA uns ist als SOIC 
verfügbar.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.