mikrocontroller.net

Forum: Markt [S] Suche einen µC 8035


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
wer hat noch einen µC 8035 rumliegen und gibt ihn günstig ab?
Hersteller spielt keine Rolle: Intel P8035L, NEC D8035LC, National 
Semiconductor INS8035N, Toshiba TMP8035P, russischer KR1816VE35, 
czechoslovakischer MHB8035, .....

Autor: Schwurbl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hätte hier noch ein paar Toshiba 80C50, maskenprogrammiert, aber das 
würde wohl am wenigsten stören. Ist halt ein besserer 8048.

Autor: Dieter Werner (dds5)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe hier noch 2 Stück NEC uPD8039LC, Datecode 8220.
Einer ist unbenutzt, der andere hat mal in einem Sockel gesteckt.

Beide zusammen 1 Euro plus Porto.

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es müsste noch den 80C49 geben, der geht. Der 80C50 ist NICHT 
kompatibel.

Autor: Schwurbl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Bensch,

Es ist lange her, aber weisst Du, was am 80C50 inkompatibel sein sollte? 
Meines Wissens hat er einfach mehr RAM :-)

Autor: Thomas Strauß (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Information über die Intel MCS48-Familie findet man hier: 
http://datasheets.chipdb.org/Intel/MCS48/P8040_P8050.pdf

(falls der Dateianhang nicht funktioniert).

Ich hätte auch einen 8749 oder 80C39 oder 80C49 oder eventuell einen 
80C35 zu verkaufen. Da diese Chips inzwischen nicht mehr so leicht zu 
bekommen sind, verlange ich jedoch 5€ für einen Chip + 2€ Versandkosten.

Gruß Thomas

Autor: Sergey (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://de.wikipedia.org/wiki/Intel_MCS-48

Hier um 11 EUR - aber Keramik (edel)

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=...
"Soviet KM1810VM89 CPU Clone Intel 8089 Ceramic Military"

Autor: Christoph Z. (rayelec)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&i...
>"Soviet KM1810VM89 CPU Clone Intel 8089 Ceramic Military"

Die Sache hat einen (oder zwei) Haken!
Der Pinabstand der Russischen ICs beträgt 2.5mm, nicht 2.54. Ein Dil-40 
passt nicht mehr in westliche Sockel oder auf Platinen, da die 
Abweichung sich auf 0.76mm summiert.
Es ist auch keine MIL-Version! MIL-Versionen sind IMMER ohne Buchstaben 
am Anfang (müsste hier also 1810BE35 heissen). zusätzlich ist auf allen 
MIL-Teilen ein Rhombus aufgedruckt. Steht für sog. 5-te, 7-te oder 9-te 
"priemka" (eine Art Zuverlässigkeitsabstufung). Der Artikel auf ebäh ist 
eine stinknormale Consumer-Plastikversion!

Autor: Sergey (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, war die falsche Artikelbeschreibung, die ich kopiert habe.
Irgendwo hatte er noch einen 8039 in Keramik

Zu Ebay: Habe sogar mal gesehen, dass jemand U880 als "CERAMIC CLONE 
OF..." verkauft ;)

Autor: Thomas Strauß (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe einen 8035 abzugeben - 5€ + 2€ Versandkosten. Der Chip ist 
O.K., keine verbogenen Pins. Ich kann ihn auch noch mal testen...

Bezahlung wäre dann per Vorkasse auf mein Konto.

Gruß Thomas

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.