mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik CodeVisionAVR und MEGA2560


Autor: Manfred Brunni (fredl0511)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Grüß euch,

ich habe immer wieder probleme mit dem ATmega2560 und WINAVR bzw. dem 
GCC Compiler. Z.B. nach Interrupt wird Display Inhalt über die ganzen 4 
Zeilen verschoben usw. Habe auch hier im Forum schon ein paar Fragen 
diesbezüglich gestellt aber leider waren alle Tipps erfolglos :-( 
(Beitrag "Problem ATMEGA2560" )

Nun meine Frage: Ich habe hier im Forum des öfteren von dem 
CodeVisionAVR Compiler gelesen. Der Preis für die STandard Version liegt 
im Rahmen. ABER: Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit CodeVisionAVR 
und dem ATMEGA2560 gemacht? BZw. ist der Compiler empfehlenswert?

Hab z.b. gelesen der GCC Compiler hat Probleme mit Chips > 64kB Flash? 
(Return Adresse 2 vs. 3 Byte@>64kB )

Danke schon mal im Voraus für Empfehlungen/Tipps.

lg Fredl

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe noch keinerlei Probleme mit CodeVision gehabt - allerdings auch 
noch keine Chips mit >64k eingesetzt. Das hilft dir nun also auch nicht 
weiter.
Pawel ist aber sehr dankbar für erkannte Bugs, und es wird sehr schnell 
erledigt.

Autor: P. S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manfred Brunni wrote:

> ich habe immer wieder probleme mit dem ATmega2560 und WINAVR bzw. dem
> GCC Compiler. Z.B. nach Interrupt wird Display Inhalt über die ganzen 4
> Zeilen verschoben usw. Habe auch hier im Forum schon ein paar Fragen
> diesbezüglich gestellt aber leider waren alle Tipps erfolglos :-(
> (Beitrag "Problem ATMEGA2560" )

Schade, dass du diesen Thread einfach ohne Kommentar fallen gelassen 
hast - sehr unschoen fuer die, die dir helfen wollten.

GCC ist bestimmt nicht bugfrei, aber deine Probleme mit dem Display 
solltest du besser in deinem Code als in GCC suchen. CodeVision wird dir 
da auch nicht weiterhelfen.

Autor: Manfred Brunni (fredl0511)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Peter Stegemann,

sorry, dass ich da keine Statusbericht mehr geliefert habe :-/. Naja 
komischerweise hab ich den selbigen Code aber auf einen MEGA128 
problemlos laufen gehabt, nur eben nich auf dem MEGA2560, dacht es 
könnte vl. sein, dass der Compiler da beim Rückspringen aus nem Int. 
probleme bereitet.

gruss,
fredl

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.