mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik NEC V850ES/FG3 N-Wire-Debugging mit GHS MULTI


Autor: Thorvin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Habe hier das V850ES/Fx3 - CAN it! Board von NEC zusammen mit dem 
N-Wire-Degugger IE-V850E1-CD-NW (ebenfalls von NEC) liegen. Problem ist, 
dass ich aus GHS MULTI heraus keine Verbindung zum Board herstellen 
kann. Am Debugger bzw. am Board selbst kann es mMn nicht liegen, da das 
On-Chip-Debuggen aus einer anderen Entwicklungsumgebung (IAR Embedded 
Workbench) heraus einwandfrei funktioniert.

Muss demnach wohl an den Einstellungen liegen. Die Umgebungsvariablen, 
die MULTI benötigt, sind erstellt bzw. angepasst.

Bei den Verbindungseinstellungen verwende ich folgende Zeile:

850eserv -cdnw -id ffffffffffffffffffff -noiop -noint

Es erscheint jedoch immer eine Fehlermeldung

"Server message timed out, terminate connection?"

Laut Handbuch kann dies an fehlender Spannungsversorgung liegen, 
schließe ich aber aus, da es ja mit IAR klappt.

Updates und Patches von der NEC-Seite sind installiert, bin mittlerweile 
ziemlich ratlos.

Kennt sich damit eventuell jemand aus??

Vielen Dank

Autor: Thorvin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
???

Autor: Thorvin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Neuinstallation der MULTI-Lizenz nach Update des 850eserv löst das 
Problem ...

Trotzdem vielen Dank,
Thorvin.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.