mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Ein sportlicher Golf? Das ist doch ein Widerspruch in sich..


Autor: Peter X. (vielfrass)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ein sportlicher Golf? Das ist doch ein Widerspruch in sich..
Wie definiert sich denn sportlich?
Über die PS(KW)?
Was habt ihr so für Schüsseln?

Autor: axel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
2+2 Sitze und Mittel/Heckmotor.

Gruss
Axel

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter X. wrote:
> Wie definiert sich denn sportlich?

Leistung vs. Gewicht vs. Verarbeitung. Wenn das alles optimal ist, ist 
das Auto sportlich.

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zum sportlich fahren habe ich ein Motorrad!
Mein Auto muss dagegen komfortabel sein, deshalb Citroen Xantia.

Autor: Matthias S. (da_user)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da spielen doch viel mehr Faktoren mit. Ich hatte mal ein direktes 
Vergleichsfoto, aber leider nicht mehr gefunden.

Vergleicht doch mal nen Golf Bj95 mit nem "Lantis" BJ95 (Mazda 323F BA):
http://img2.stern.de/_content/52/13/521394/golf3_1_400.jpg
vs.
http://www.car-vs-car.de/images/resized/7GRKrw8UYZ.jpg

Beide gabs zuhauf mit relativ kleiner Leistung und natürlich auch mit 
mehr Power - Lantis: 1,5L/88PS, 1,8L/114PS, 2,0L/144PS, selten die 
japanische Version: 2,5L/200PS, Golf weiß ich nicht auswendig. Und 200PS 
ist im Vergleich zu Supersportwagen nicht sehr viel.

Autor: Thomas Glass (taximan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Was habt ihr so für Schüsseln?

V2 1600 ccm; läßt so ziemlich jedes Auto stehen...

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Leistung vs. Gewicht

ca 7,6kg/PS

ziemlich ungünstig...

Autor: Peter X. (vielfrass)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das gut wenn mein Auto sportlich ist?
Bin ich dann auch sportlich?

Autor: Juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit sportlichen Autos lässt sich auch nicht mehr erreichen, was ihr 
ansonsten nicht!

Autor: I_ H. (i_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Fahrwerk spielt auch eine große Rolle, und da fällt zB. der Golf 
nicht positiv auf. Doppelte Querlenker sind heute fast ausgestorben.


PS 6.75kg/PS, reicht für die meisten.

Autor: MTD (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fahr nen steinalten ASTRA Kombi mit 1,6l Power Triebwerk.

Von 0 auf 100 gefühlte 10 minuten. Von der Agilität(wenn mans so 
überhaupt noch nennen kann :) ) im höchsten Gang trau ich mich gar nicht 
zu sprechen.

Aber es fährt und ließ mich noch nie stehen!!!!!!

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sportlich ist ein Auto, wenn man es noch mit der Kurbel anlassen muss, 
wenn permanent der Motor ausfällt und man es von der Kreuzung schieben 
muss.

Ansonsten haben Auto und Sport praktisch überhaupt nichts miteinander zu 
tun; sogenannte "Sportwagen" sind nur ein Indikator dafür, was da für 
ein Typ hinter dem Steuer sitzt.

Autor: mbeyer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Ein Golf 1 oder 2 GTI oder G60 ist ansatzweise sportlich. Alle anderen 
Gölfe nicht wirklich.

Fahre übrigens einen 98er Passat mit 4,8 kg/PS
Reicht auch für viele Dienstwagen aus Zuffenhausen. :-D

Grüsse
mbeyer

Autor: Master Snowman (snowman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
offtopic da anderes gefährt, aber trotzdem interessant:
kauf dir ne 1000er Ninja von Kawasaki, die hat unverändert ab stange 
mehr PS als kg

Autor: Soe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... aber auch nur zwei Räder

Autor: Michael Wilhelm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... und das Gewicht des Fahrers geht signifikant in die Rechnung ein.

MW

Autor: I_ H. (i_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus t. Firefly wrote:
> Sportlich ist ein Auto, wenn man es noch mit der Kurbel anlassen muss,
> wenn permanent der Motor ausfällt und man es von der Kreuzung schieben
> muss.

Nein, dann hat es Charakter ;)

Autor: Johann L. (gjlayde) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter X. wrote:
>>Ein sportlicher Golf? Das ist doch ein Widerspruch in sich..
> Wie definiert sich denn sportlich?

Ich find das Attribut hirnrissig. Dient dazu, den Verkauf anzukurbeln 
und um die Unsportlichkeit des Fahrers zu kompensieren.

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wie definiert sich denn sportlich?

Ich glaube über den Preis...da der Golf völlig überteuert ist, muss er 
wohl auch sportlich sein ATOMLOL.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.