mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs strings confusion


Autor: DaNope (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Kann mir jemand erklären wo der Unterschied zwischen
unsigned char a[5];
   a[0]=0x30;
   a[1]=0x31;
   a[2]=0x32;
   a[3]=0x33;
   a[4]=0x34;
   a[5]=0x00;

und
unsigned char a[]="01234" liegt?

mir gehts dabei weniger um die Länge als um das Format. a[]="01234" 
müßte doch einfach die ASCII codes der characters im Array ablegen - 
oder?

thx in advance

DaNope

Autor: DaNope (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch besser:

unsigned char b[]= {'H','a','l','l','o'};
   unsigned char a[7];
   unsigned char c[]="Hallo";
   a[0]='H';
   a[1]='A';
   a[2]='L';
   a[3]='l';
   a[4]='o';
   a[5]=0x0;

sollten doch alle das gleiche sein - oder.
a und b liefern nur müll - c tut (ist aber viel zu umständlich).

Bitte sag mir jemand, daß ich nur zu dumm bin und nicht der ASCII-code 
generator in der avr-glibc nen Schuß hat ...

c'ya

DaNope

Autor: Jonas Diemer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du solltest a[6] deklarieren, wenn ich nicht irre.

und bei b sollte es

b[]= {'H','a','l','l','o',0};

heißen (wegen null-terminiert)... dann sollten alle dasselbe liefern, 
wenn mich meine minimalen c-kenntnisse nicht täuschen...

wie "greiftst" du denn auf die strings zu?

Autor: DaNope (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist nicht das Problem, mein b[1] ist z.B. 0xFF  (was alles andere 
als ein a ist).

Ich greife auf die Strings in assembler zu

mov  R31, R25   ;load upper byte of pointer in ZU
mov  R30, R24   ;load lower byte of pointer to ZL
next_char:
ld  R17, Z     ;dereference pointer
                    and put value in R17

cpi R17, 0x00  ; if null character -> end of string
breq end_of_string

....
usw

funktioniert einwandfrei - mit a

c'ya

Dom

Autor: Jonas Diemer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmm. das mit dem zugreifen hab ich nicht wirklich gerallt. woher 
bekommste denn die adressen? wann greifste darauf zu? doch wohl 
hoffentlich nachdem die strings initialisiert sind...

versuchs dochmal in C. diesem assembler trau ich da nicht so ganz. also 
vielmehr: ich vermute, da liegt der fehler.

aber was laber ich, hab sowieso nicht so die ahnung :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.