mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Ph.D. als Dr. in Personalausweis etc. eintragbar


Autor: John (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

mich würde mal das interessieren  -  weiß das jemand von euch ?

Gruß

John

Autor: Иван S. (ivan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OffTopic.

Ich bin  [x] fuer / [ ] gegen  die Verschiebung dieses Beitrags.

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So direkt geht das sicher nicht, da musst du schon ein Zertifikat von 
irgendeiner deutschen Behörde haben- stellt sich für mich die Frage nach 
dem Sinn des Ganzen, ist in meinen Augen eher lächerlich....

Autor: Hannes Jaeger (pnuebergang)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frag einen Anwalt.

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OffTopic.

Ich bin  [x] fuer / [ ] gegen  die Verschiebung dieses Beitrags.

Autor: let (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Doktor ist Deutschland ein Titel den man sich im Perso eintragen
lassen kann.

Einen Ph. D. muß man sich zunächst einmal anerkennen lassen.
Jede beliebige Universität sollte da Auskunft geben können
wie das geht.

>OffTopic.
>Ich bin  [x] fuer / [ ] gegen  die Verschiebung dieses Beitrags.

Das ist Aufgabe/Entscheidung der Moderatoren...

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann ich mir aucvh nen bachelor eintragen lassen
ich bin so stolz

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Hans (Gast)

>kann ich mir aucvh nen bachelor eintragen lassen
>ich bin so stolz

Vergiss nicht das goldene Klingelschild ;-)

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich liebe meine Akademischen Grad
immerhin gehör ich damit zu den gescheiden
auch wenns nur ein Bachelor ist

Autor: Dipl-Ing (Uni) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>OffTopic.
>Ich bin  [x] fuer / [ ] gegen  die Verschiebung dieses Beitrags.

Dann könnt ich mir ja auch einen Master of Science eintragen lassen.
grübel

Bringt der was?

Autor: Luka Donio (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jeder pulle der dich am abend mit 4 Maß kontzrolliert hat
dann respeckt vor dir

Autor: Orthograph (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zitat: "Ich liebe meine Akademischen Grad
immerhin gehör ich damit zu den gescheiden
auch wenns nur ein Bachelor ist"

Braucht man eigentlich für das Bestehen einer akademischen Prüfung heute 
keine Grundkenntnisse der deutschen Schriftsprache mehr?

Autor: Hannes Jaeger (pnuebergang)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Orthograph wrote:
> Braucht man eigentlich für das Bestehen einer akademischen Prüfung heute
> keine Grundkenntnisse der deutschen Schriftsprache mehr?

Nein, braucht man nicht. Die Ursachen dafür sind in der bereits in den 
70er Jahren fehlgeleiteten Schulpolitik im deutschen
Ländersumpf zu suchen. 30 Jahre Abwärtsbewegung sind durch ein paar 
hübsche Diskussionen über PISA nicht aufzuheben.

Autor: unnötig_wie_durchfall (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und:
muss man sich seinen unregelmäßigen stuhlgang auch digital in den perso 
eintragen lassen, oder reicht es, wenn man das handschriftlich macht?

Autor: klodeckel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...nachdem vor einiger Zeit alle, (die meisten) Polizisten in den 
gehobenen Dienst hochgestuft wurden um dem gemeinen Volk Respekt 
einzuflößen (und dessen Geld zur Bezahlung zu verwenden), sollte man 
sich das mal wirklich überlegen.

Ich sehe hier "ungute Tendenzen".

guude, oder eher schlechte?


ts

Autor: let (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein gewöhnlicher akademischer Grad wie der dipl. ing. ist
kein Titel. Den kann man sich nicht eintragen lassen.

Ein Kollege von mir ist ein Dr. rer. nat. Ich frage ihn mal
ob er das im Perso stehen hat.

Autor: Jochen Müller (taschenbuch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://de.wikipedia.org/wiki/Ph._D.

Entspricht dem deutschen Dr. und kann grundsätzlich als Dr. eingetragen 
werden. Je nach Bundesland unterschiedliche Handhabung.

Bachelor/Dipl. ist etwas ganz anderes als ein Ph.D. und auch nicht 
vergleichbar was die Eintragung in Personalpapiere angeht.

Jochen Müller

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
klärt mich mal auf - was zum Teufel ist das überhaupt??
Noch nie gehört... Entweder was ganz unwichtiges oder was ganz ganz 
wichtiges.

Autor: Chapmy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist DAS nicht einfach genug zu finden? 
http://de.wikipedia.org/wiki/Ph.D.

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum sind eigentlich die hälfte der Beiträge total am Thema vorbei ?

Autor: Dauergast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Warum sind eigentlich die hälfte der Beiträge total am Thema vorbei ?

Wegen der vielen unangemeldeten Dauergäste ohne Akademischen Abschluß!

Autor: Christian F. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weil das Thema an sich total am Forum vorbei geht ;)

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tom wrote:
> Warum sind eigentlich die hälfte der Beiträge total am Thema vorbei ?

Schon mal was von Gauß-Verteilung gehört?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.