mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kurze Frage/AVR Kommunikation


Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag an alle,

nur ein kurze Fragen bezüglich der Kommunikation von 4 AVR's (mega8)

folgende Situation,  3 Avr's steuern je eine Farbe (RGB) und einer 
Steuert ein LCD an und soll auch dafür geignet sein die 3 anderen 
anzusteuern, um als  Masterdimmer bzw für Autoprogramme....

Die 3 Avr's sollen wenn sie im "Handdimmer" betrieb sind einen Wert von 
0-100 an den LCD AVR senden damit er den Wert dann auf dem LCD anzeigen 
kann!

Also eine Bidirectionale Übertragung. Die AVR's sitzen alle auf einer 
Platine.

Kann man des also einfach per USART machen? die 3 TXD von den RGB Avr's 
an die RXD des LCD Avr's und die 3 RXD der RGB Avr's an die TXD des LCD 
AVR's?

Geht das so?

Vielen dank Schonmal für Antworten :-)

Grüße
Bernd

Autor: Mätte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Würd das mit I2C machen, kannst dann deine RGB AVR´s adressieren und 
auslesen.

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
an welche Pins ich SCL und SDA häng ist egal oder?

Grüße
Bernd

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Bernd (Gast)

>an welche Pins ich SCL und SDA häng ist egal oder?

Jain. Der Mega8 hat ein TWI / I2C Modul, welches die 
Kommunikation erleichtert. Dort müsen die speziellen Pins dafür genutzt 
werden.
Man kann I2C aber auch rein per Software machen, dann kann man jedes 
beliebige Pin nutzen.

MFG
Falk

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm ich hab zwar jetzt das Datenblatt durchforscht aber hab scheinbar 
Tomaten auf den Augen!

Ich kann leider nicht die Pins finden die für das TWI Modul vorgesehen 
sind :-(

Da müsste doch SCL und SDA dranstehen oder?

Wenn mir wer einen tipp geben kann wäre es super :-)

Danke
Bernd

Autor: AVRFan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich kann leider nicht die Pins finden die für das TWI Modul vorgesehen
>sind :-(
>
>Da müsste doch SCL und SDA dranstehen oder?

Ja.  Probiers mal mit der Seite 2 des Datenblatts ("Pin 
Configurations"). Aus den dortigen Abbildungen ist ersichtlich, dass SDA 
auf PC4 liegt (= Pin 27 beim PDIP-Gehäuse), und SCL auf PC5 (= Pin 28 
beim PDIP-Gehäuse).

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ich soo blind bin hab ich nicht gedacht ;-)

Danke hab des irgendwie voll verpeilt!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.