mikrocontroller.net

Forum: Platinen Bedienpanel layouten


Autor: sammy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich möchte für ein Projekt ein Bedienpanel für eine 1 HE Gehäuse 
anfertigen.
Die Abmessungen des Panels sollten insgesamt ca. 40cm breite, 3,6cm Höhe 
betragen.
Den Schaltplan habe ich in Eagle erstellt, allerdings nur in der 
Freewareversion.

Wie gehe ich das am besten an? Das Board wird mit den Bedienelementen 
und 7-Segmentanzeigen eng bestückt.
Wie setze ich es am besten aus kleinen Platinen zusammen (die Eagle 
Freeware kann ja nur 80x100) und verbinde diese, bzw. wie erstelle ich 
das ganze am besten aus meinem Eagle Plan oder welche Freeware bietet 
sich sonst an?
Lochraster möchte ich nicht verwenden.
Kann man in Eagle (Freeware) aus einem Schaltplan irgendwie mehrere 
Boards erstellen?

lg
Samuel

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du, genau dasselbe Problem hab ich gerade auch. Bräuchte ne Platine von 
gut 25x25cm, wo allerdings nur ne Handvoll Bauteile draufkleben.

Ich hab Eagle mal kontaktiert, ob sich da was als Noncommercial-Version 
machen ließe, so von wegen Autorouter weg und dafür mehr Fläche fürs 
Board oder so.
Antwort:

>die Non-Profit-Lizenz gibt es nur in der festgelegten Ausführung,
>"Sondermodelle" sind nicht möglich!

Autor: sammy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Sven,

für die anderen Module reichen die 80x100 gut aus.
Die Breite müßte ich ja eh aufteilen, um das noch Ätzen zu können.
Oder ich teile den Schaltplan einfach in 4 Teile auf...

mal gucken

lg
Sammy

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja sicher, aber das is doch alles nur Murks dann... :-/

Autor: sammy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja... was machen wir den da...

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sammy wrote:
> ja... was machen wir den da...

ne, DAS ganz bestimmt nich duck

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Workaround. Wie vorgeschlagen den Schaltplan in mehrer Stücken aufteilen 
und die "Segmente" einzeln layouten und zwar so, dass die Leitungen 
angrenzender Segmente aneinaderpassen. Ist Frickelei, geht bei wenigen 
Elementen aber.

Komplettlösung. Vollversion von Eagle.

MFg
Falk

Autor: 11833 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe einen 5m lagen, unzerlegbaren Schrank zu transportieren. Die 
Autovermietung kann mir einen 8m Transporter geben, oder ich leihe mir 
den Fiat Panda von meinem Kumpel.
Wie kriege ich den Schrank jetzt in den Fiat?

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Interessanter Vergleich - hingt aber ein wenig.

Ich habe einen 5m lagen, unzerlegbaren Schrank zu transportieren. 
Verschiedene Autohäuser können mir einen 8m Transporter verkaufen, oder 
ich leihe mir den Fiat Panda von meinem Kumpel. Wie kriege ich den 
Schrank jetzt in den Fiat?

Steffen.

Autor: ecslowhand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Wie kriege ich den Schrank jetzt in den Fiat?

Nicht in sondern AUF !!!

Autor: 11833 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für 500 EUR würde ich den Transporter (neu) kaufen ;-)

Autor: KRI (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Für 500 EUR würde ich den Transporter (neu) kaufen ;-)

Neu ? Vielleicht nen Anhänger ...


Ansonsten: für Bedieneinheiten am Stück, wenn nicht allzu komliziert, 
mal an Sprint-Layout gedacht ?

Autor: Udo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder an Target? Da ist in der kostenlosen Version nur die Anzahl der 
Pins beschränkt, aber nicht die Leiterplattengröße.

Gruß
Udo

Autor: Steffen O. (derelektroniker) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
KRI wrote:
> Ansonsten: für Bedieneinheiten am Stück, wenn nicht allzu komliziert,
> mal an Sprint-Layout gedacht ?

Genau so mache ich es auch: Ich mach meine Steuerplatinen, usw. und die 
Schaltpläne immer mit eagle, und sobald dann mal eine größere, nicht so 
kompilzierte Platine ansteht, verwende ich dafür das sehr günstige 
Sprint Layout.

Gruß, Steffen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.