mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs AVR-Plugin für Eclipse


Autor: Dho Dho (dho)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HI,
hat jemand mal unter Kubuntu das AVR-Plugin für Eclipse zum laufen 
gebracht. Ich leider bis dato daran gescheitert. Unter Kubuntu kann ich 
Eclipse mittels Adept installieren. Das wäre dann Eclipse 3.2.2. Unter 
Windows XP Prof SP3 läuft es auf anhieb. aber unter Kubuntu scheitere 
ich. Weiß jemand woran es liegt?
Danke und Gruß dho

Autor: Flo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi David,

für das Plugin brauchst du Eclipse 3.3.
In den Ubuntu-Quellen ist jedoch nur Eclipse 3.2.2 vorhanden, damit 
gehts leider nicht. Musst es also von Hand installieren, ist aber auch 
keine große Sache...
Hab es im Betrieb und läuft...

Viele Grüße,
Flo

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Dho Dho (dho)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke,
soll also heßen das daß Plugin von der Eclipse-Version abhänig ist und 
zu früheren Versionen nicht passt/ nicht lauffähig ist?! Ich hab leider 
nirgendwo was dazu lesen können, hab ich es überlesen oder ist das nicht 
deutlich geworden?
Gruß David

Autor: Flo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau so ist es. Ich habs mal irgendwo gelesen als ich mich näher mit 
dem Plugin befasst habe. Ich weiß jedoch nicht mehr ob das in der 
offiziellen Doku oder einem Forum stand...

Autor: Thomas Holland (innot)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das Plugin läuft nur mit Eclipse 3.3 (Europa) oder neuer (erste 
Tests mit 3.4 - Ganymede waren jedenfalls erfolgreich)

Genauer gesagt braucht das Plugin die C Development Tools (CDT) in der 
Version 4.0 (oder 5.0) und bei Eclipse 3.2 war nur CDT 3.0 dabei.

Ich verstehe auch nicht, warum bei Ubuntu 8.04 immer noch Eclipse 3.2 
mitgeliefert wird. Bei Firefox war ja sogar eine Betaversion dabei. 
Wahrscheinlich gibt es im Moment keinen aktiver Maintainer des Eclipse 
Packages.

Die Requirements für das AVR Plugin stehen übrigens hier: 
http://avr-eclipse.sourceforge.net/download.html

Thomas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.