mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik C25 als GSM-Modem per UART?


Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hat jmd mal ein C25 per AT Befehlen gesteuert?

Das "soll" eigentlich nicht gehen, nur mit spez Software - die Frage 
ist, ob es wirklich nicht geht oder man nur "was anderes schicken muss" 
(was ja kein Problem wäre).

Ja, andere Modelle mit denen es geht habe ich schon, aber wegschmeißen 
tu`ich`s erst, wenns WIRKLICH nicht geht. Und wenn ich es nur zum Anruf 
überreden kann, reicht.

Danke, Klaus.

Autor: Avr Nix (avrnix) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar geht das über AT Befehle

Autor: Avr Nix (avrnix) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also wenn ein Modem hat - der S25 hat ein mit dem man über AT Befehle 
steuern kann.

Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...tja, WENN, Kolleeeege. Hat es aber nicht, oder nur in anderer Form.

Ich suche Leute, die Erfahrungswerte haben, keine wilden Vermutungen. 
Und "avrnix" passt ja evtl auch ganz gut :)

Klaus.

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuch's mal ein wenig mit SUCHEN, Du großer Experte....

http://www.nobbi.com/atsiem.htm

Paul

Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paulemann,

dann zeig mir doch mal, wo da was zu C25 steht, hm?

Es geht NICHT mit AT Commands, aber irgendwie anders. Und das 
"irgendwie" interessiert mich. Jetzt bin ich mal gespannt.

Die komplette GSM0705 Spec kenn ich, du Experte.

Klaus.

Autor: Avr Nix (avrnix) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Klaus R: Mit S25,C35 habe ich genug Erfahrungswerte :) mehr als du

Autor: Elbegucker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keine Ahnung, worum die Leute hier so agressiv sind?
Aber C25 ist nunmal eben doch was anderes als S25.

Nun gut. Also schonmal vorweg, ich habe auch noch keine Erfahrungen mit 
dem C25 gemacht, aber das C25 soll zumindest die AT-Befehle 
unterstützen.

Okay es sind auch Beiträge im Netzt zu finden, wo es scheinbar nicht so 
ohne weiteres klapt.

Jedenfalls hier eine Befehlsliste:
(Das C25!!! ist auch aufgeführt.)

http://amber.feld.cvut.cz/user/pokorny/bpdp/S25_ATC.PDF

Das Pinning am Handy findest du hier
http://pinouts.ru/CellularPhones-P-W/siemens_c25_s...

Probier doch einfach mal aus das Handy über MAX232 an PC zu verbinden.

Würde mich jedenfalls auch interessieren, ob es geht. Bei meinen Eltern 
liegt so eins nämllich auch noch rum.

Vielleicht braucht das C25 auch ein anderes Datenkabel. So was gibts 
beim Nokia 6210 (jetzt mal abgesehen davon das Nokia mit F- oder M-Bus 
arbeitet) nämlich auch. Dort existieren auch zwei Kabeltypen.

Gruß
Elbegucker

Autor: Lazley (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
C25 hat kein modem oder??? also auch keine ATs so einfach is das... 
vielleicht ein paar unterstützte befehle, aber bei weitem nicht die 
hülle und fülle wie vom c35(i)
nimm einen c35 vom flohmarkt oder ebay... wurde oft getestet und auch 
dokumentiert...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.