mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kann man mit einem SpectrumAnalyser, Impedanzspektren einer Batterie aufnehmen?


Autor: Tello (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

vielleicht kann mir einer Helfen? Ich möchte gerne ein Paar Akku-Tests 
durchführen und wollte fragen, wie ich am einfachsten Impedanzspektren 
aufnehmen kann???

Vielen Dank schon einmal

Schönen Abend
Tello

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach über einen Kondensator an den SA anschliessen. Möglicherweise 
ist im SA schon einer drin (Stellung AC?).

Der Blindwiderstand des C sollte vernachlässigbar gegenüber der zu 
messenden Impedanz sein, und das ist das Problem. Man kann die Impedanz 
des C aber notfalls auch messen und rausrechnen.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Tello (Gast)

>vielleicht kann mir einer Helfen? Ich möchte gerne ein Paar Akku-Tests
>durchführen und wollte fragen, wie ich am einfachsten Impedanzspektren
>aufnehmen kann???

Das könnte schwierig werden, denn die Batterien rauschen ja meist eher 
im sehr niedrigen Frequenzbereich, so 10kHz und kleiner. Dort kommen die 
wenigsten Spektrumanalyzer runter, viele fangen erst bei 300kHz an.

MFG
Falk

Autor: Tello (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie könnte ich dann die innenimpedanz am einfachsten messen??? würde da 
nicht schon ein stinknormaler rlcmeter reichen? um die Komponenten des 
ESBs zu bestimmen???

Autor: Tello (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Tom: Klappt das auch mit dem impedanz einer li-ion zelle???

Autor: B e r n d W. (smiley46)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Damit kann ich auch nichts anfangen.

Ich frage mal ganz blöd:
Das Rauschspektrum einer Batterie unter Last?

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Klappt das auch mit dem impedanz einer li-ion zelle???

Prinzipiell schon. Der SA muss dazu Bruchteile von einem Ohm messen 
können, das können sie meistens.

Das Impedanzspektrum gibt dir dann die Frequenzverteilung der zeitlichen 
Variation der Impedanz. Nur sind Akkuimpedanzen zeitlich recht konstant, 
und wenn, dann nur sehr langsam veränderlich.

Willst du wieklich ein Spektrum messen? In welchem Frequenzbereich? Und 
wozu?

Autor: David P. (chavotronic)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meinst du die komplexe Impedanz je nach Ladestatus?
Meinst du etwa ein elektrochemisches Impedanzspektroskop?

Autor: Tello (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja elektrochemische spektroskopie wird für kleines geld nicht möglich 
sein... ich würde gerne die entladekurve bei verschiedenen lasten 
ermitteln wollen eventuell auch impulsförmige lasten. ohmsche, induktive 
und kapazitive lasten... Das ganze würde ich gerne modellieren (zb 
Matlab) aber dazu brauche ich erst einmal aufschluss über das innenleben 
meines li-ion akkus oder das Ersatzschaltbild der Batterie... Ich möchte 
ua messungen durchführen, die mir Aufschluss über die Temp-abhängigkeit 
der innenimpedanz geben und eventuell frequenzabhängigkeit der 
Welligkeit bzw Rauschen...

danke und lg
tello

Autor: Tello (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ne kein spektrum

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.