mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik D/A Wandler -------> Netzteil


Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin schon seit langer zeit daran nen Netzteil mit nem AVR und nen D/A
Wandler zu basteln. Mir stellt sich nun folgendes Problem:
Der D/A Wandler hat in FSR nur 2,55 V mein Netzteil sollte jedoch ein
vielfaches als Ausgangspannung bereitstelen. Sprich nicht
invertierenden Verstärker gebastelt (einstellbar mit 50 Gänge Poti). So
das angesprochene Problem Liegt nun darin einen möglichst genauen
Impedanzwandler hinzubekommen. Folgendes habe ich mir überlegt :

                                       VCC
                     VCC                +
                      +                 |
                      |                 |
                    |\|              ||-+
               .----|-\              ||<-
               |    |  >-------------||-+  N-Kanal Mosfet (Irfz34 o.ä)
    o---------------|+/                 |
               |    |/|                 |
               |      |                 |
               |     ===                |
               |     GND                |
               |                        |
    Ue         '------------------------o
    (eingang)                             Ua (ausgang)

                                        o
    o                                   |
    |                                  ===
   ===                                 GND
   GND

created by Andy´s ASCII-Circuit v1.24.140803 Beta www.tech-chat.de

Der gezeigte mosfet hat einen Npn-Transistor ersetzt da dessen
Basisstrom unter last für den OPV zu groß war. Die gezeigte Schaltung
funktioniert nur sehr sehr ungenau.
Ich bin für alle vorschläge offen und dankbar.
Vielen Dank im vorraus
Andy

Autor: Till (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schau dir mal auf der texas instruments seite das datasheet vom OPA549
an

Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich konnte als Vergleichstyp jetzt nur den OPA544 finden und der kostet
bei Reichelt 14,90€ das sprengt leider meinen finanziellen Rahmen als
"bettelarmer Schüler". Ich werd mich auf jeden fall auf die suche
nach einem anderen Power OPV machen.
Für weitere vorschläge bin ich dankbar

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.