mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Wohre weiß die webseite woher ich komme?


Autor: schönwettersurfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, ich war neulich bei einem bekannten der sich einen webseite 
eingerichtet hat, dieses webseite führt eine statistik die 
protokolliert, woher der jeweilige Betrachter kommt.

Er konnte mir dann genau zeigen wieviele der Betrachter von Google 
kommen, wieviele von yahoo oder von anderen Seiten, die seine Seite 
verlinkt haben.

Wie funktioniert das? Referer-links sind klar, aber wenn ich einfach nur 
einen link von google anklicke, woher weiß dann die webseite dass ich 
von google komme oder dass ich einen link z.b. auf mikrocontroller.net 
angeklickt habe?

Ich klicke einen link an, die adresse wird in die adresszeile übernommen 
und der browser ruft die seite auf, die information WOHER ich komme sehe 
ich doch hierbei nicht!?

Autor: Marius S. (lupin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soweit ich weiss, senden die Browser diese Information in ihrer Anfrage 
aus unerfindlichen gründen mit.

Autor: schönwettersurfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
alle?
bzw. könnte man das "irgendwo" abschalten z.B. ein add-on für den FF?

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tipp die URL life ein, und es gibt kein "woher". ;-)

Autor: schönwettersurfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja das konnte ich sauch bereits in erfahrung brinngen, ich sehe aber 
keinen unterschied zwischen "eintippen" und "anklicken", der browser 
aber offensichtlich schon - und wie sieht es aus wenn ich einen meiner 
Bookmarks/Lesezeichen/Favoriten anklicke, was wird dann übermittelt?

Autor: Juergen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für den Firefox gibt es dieses Addon
https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/953
Vielleicht hilft dir das weiter?

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>bzw. könnte man das "irgendwo" abschalten z.B. ein add-on für den FF?
Ja. Add-On heißt PrefBar. Da kannst du alles mögliche zu- und 
abschalten, z.B. Bilder, Skripte, Java, Flash, Cookies uva. und auch 
'Send Referrer'. Hat eine einstellbare Bedienleiste unter der 
Lesezeichen-Symbolleiste mit Häkchen.

Autor: schönwettersurfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
okay danke, ich schau mir die tools mal an.
Aber nur nochmal um sicher zu gehen dass ich das richtig verstanden 
habe: alle browser senden standardmäßig diese information woher der 
surfer kommt?

von chrome hätte ich das ja schon erwartet, aber dass das auch Ie, Opera 
und auch der FF macht verwundert mich jetzt!

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manche Webserver prüfen so ob man auch den Downloadlink von der eigenen 
Seite aus angeklickt hat und verweigern wenn nicht.

Autor: schönwettersurfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
d.h. wenn ich den Referrer unterdrücke kann es sein dass ein paar 
downloads nicht mehr funktionieren?

weiß jemand eine webseite die den referrer anzeigt? es gibt ja auch so 
webseiten die den verwendeten browser anzeigen.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schönwettersurfer wrote:
> d.h. wenn ich den Referrer unterdrücke kann es sein dass ein paar
> downloads nicht mehr funktionieren?

Ja

> weiß jemand eine webseite die den referrer anzeigt? es gibt ja auch so
> webseiten die den verwendeten browser anzeigen.

Mit dem Plugin "LiveHTTPHeaders" kannst du dir die HTTP Header angucken, 
die beim Firefox so über die Leitung gehen.

Autor: schönwettersurfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke, genau sowas hab ich gesucht - in verbindung im PrevBar kann man 
so einiges in erfahrung bringen!
Danke!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.