mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LPC2294 +WinCC flexible


Autor: Ingo Krusche (Firma: NSW) (derdude)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich würde gerne im Rahmen einer Projektarbeit fürs Studium einen Philips 
LPC2294 mit HD200 Board über WinCC flexible steuern.

WinCC fleible ist ein HMI System von Siemens zur Bildschirmsteuerung von 
SPS-Steuerungen. Da der MC und das System wo WinCC drauf läuft (normaler 
PC oder TouchPanel) beide eine IP-Schnittstelle haben denke ich mir, 
dass ein Datenaustausch evtl. möglich ist.

Wichtig ist, dass der MC den OPC-Server Standard unterstützt!

OPC ist eine Softwareschnittstelle um einen Datenaustausch 
unterschiedlicher Hersteller mit einem Automatisierungssystem 
herzustellen.

Leider hat die Suchfunktion oder google keine konkreten Infos 
gebracht...vllt weiß hier ja wer bescheid?

Vielen Dank!

Gruß vom Dude

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und was möchtest Du?
- Siemens Bedienpannel nachbauen?
- mit einem Bedienpannel über TCP/IP oder CAN oder wie auch immer 
verbinden?

Der MC unterstütz Maschinencode für Programmausführung. Um da ein 
Programm zu schreiben das eine OPC Schnittstelle bereit stellt benötigt 
man schon einiges an Fachwissen.

Wenn Du aber WindowsCE laufen lassen möchtest (dafür gibt es sicher auch 
OPC Software), dann ist der LPC2294 nicht verwendbar. Dann sollte schon 
eine ARM9 CPU verwendet werden.

Autor: Ingo Krusche (Firma: NSW) (derdude)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

danke für die Antwort...hatte ich schon gar nicht mehr mit gerechnet.

Ich möchte, vom LPC2294 Daten und Befehle über TCP/IP zu einem Rechner 
schicken und WinCC soll diese auswerten. Am besten wäre es, wenn auch 
aus WinCC raus der MC angesteuert werden könnte.

Nen Programm zu schreiben, dass eine OPC-Schnittstelle bereitstellt, 
übersteigt ganz sicher meine Kenntnisse aber vllt bietet der LPC 2294 ja 
bereits eine. Wobei ich davon noch nichts gelsen hab.

Ist es ansonsten denn auch ohne möglich, dass sich eins der Geräte 
jeweils vom anderen angesprochen fühlt?

MFG
DerDude

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.