mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Tacho-"Generator" und Zähler


Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe folgende Aufgabenstellung:

verschiedene alte Tachos/Fahrtenschreiber sollen auf Funktion getestet 
werden.
Die Teile haben einen Tachoimpuls-Stecker, der wie folgt beschaltet ist:

+8V
gnd
Tachoeingang (hochgepullt auf +8V)

Der Tacho hat z.B. 8000 Pulse / km (das variiert aber von Modell zu 
Modell)

wenn ich da Hochrechne, bräuchte ich dazu einen 222 Takt, um den Tacho 
100 kmh  darstellen zu lassen.

Mir schwebt jetzt folgendes vor:

Pulsgenerator (ne555?), durchstimmbar von 0-500 Hz
Taktzähler (braucht auch nur die 0-500 Hz

gibts da eine einfache "mc-Gyver-Schaltung", oder könnt mir jemand einen 
Tiny  oder so brutzeln mit ein häppchen code drin (ich hab leider kein 
equipment). Als Anzeigeelement könnt ich mir ein simples 
Digitalmutimeter vorstellen (Spannungseingang 0-512 mV?)

Any idea?

Autor: Steven () (ovular) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn dir der NE555 ausreicht, dann benutz doch den. In 5min ist da was 
zusammengebaut! Und zum Taktzählen nimmst du ein Oszi.

MfG Steven

Autor: tacho (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Digitalvoltmeter gibts auch mit Frequenzmesser.

tacho

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.