Forum: Offtopic Kann hier jemand Steno?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Jochen S. (schoenf)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt, 619 ist korrekt. Schlampig gelesen ;)

Viele Grüße

Jochen

von Thomas R. (thomas_r815)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael,

wenn ich mich nicht täusche, dann war das auch der einstiegspost in 
diesen Thread.

"Hast Du also jemanden gefunden, der das Stenogramm übersetzen kann? 
Dann wirst Du die Dose zu diesem Rätsel schnell finden. Der Cache liegt 
bei Nord ein und fünfzig Grad fünf und fünfzig. Sieben hundert sieben 
und sechzig Ost acht Grad sechs und vierzig. sechs hundert neunzehn. 
Viel Spass"

:) auch wenn du die Koordinaten schon hattest, die Einleitungszeile soll 
dir nicht verborgen bleiben.

Schöne Grüße

von Thomas R. (thomas_r815)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Enrico D. schrieb:
> Hallo kann mir das jemand in Klarschrift wiedergeben. Ich kann leider
> kein Steno (DEK)
> Danke schonmal

Hallo Enrico,

das war wohl ein Einkaufszettel.

"1 Mischbrot, 1 Piratenschmaus auf Smutje-Art, 1 Packung Kaffee, 2 
Packungen Kaffee Sahne, 1 Glas Erdbeermarmelade, 1 Gurke, 1 Blumenkohl, 
5 Tomaten, Kartoffeln, 4 Bananen, 6 Scheiben Karamellisierten Käse, 1 
Rügener Badejunge, Wurstaufschnitt nach belieben, 4 Schnitzel, 12 Eier, 
8 Fruchtjoghurts, 3 Pack Frischmilch, 2 Pack Butter, 1 Flasche rum 54, 
wenn Du nicht alles findest, ist es nicht so Schlimm. Hauptsache, Du 
bringst Brot, Obst, Fisch, käse und Eier mit."

Hehe mein Steno ist noch nicht ganz eingerostet.

von Karina K. (inak)


Angehängte Dateien:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo! Habe heute in der alten Schultasche meines Onkels (aus den 70ern) 
diesen Zettel gefunden. Mein Vater meint es handelt sich um 
stenographie.
Da mein Onkel vor 14 Jahren gestorben ist kann ich ihn leider nicht mehr 
fragen.
Kennt sich damit jemand aus und kann es mir übersetzen falls es wirklich 
steno ist?
Lg Ina

von Thomas R. (thomas_r815)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

es ist Steno, ein Versuch der Übersetzung kommt anbei. Vielleicht sicher 
kann mich jemand verbessern und ergänzen.

Ich schenk Dir mein Geheimnis.
Du bist zum erstmal verliebt
? ? ? und betrübt in deinem Tagebuch da steht so viel was Dich quält.
Doch was stelt(?) sind die Träume, siehst Du den Stern am Firmament, der 
Deine größe so sucht kennt für Dich und mich allein gemacht und erwartet 
jede Nacht ein Geheimnis.
Ich steck Dir mein Geheimnis. Schau in mein Herz hinein und wenn Du mal 
allein bist soll mein Geheimnis ein (offenes)? Buch für Dich sein. 
Herzlich willkommen in dem  das Deine Sehnsucht ? ? ? für mögen heut 
schon Wahrheit ist ? zwei kann und sie ? durchs Leben.  Schliess die ? 
in Dein Herz hinein.

Sorry klappt grad nicht besser.
Schöne Grüße

von Jochen S. (schoenf)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Hab noch ein bisschen mehr entziffert:

Ich schenk dir mein Geheimnis.
Du bist zum ersten Mal verliebt.

Himmelhoch jauchzend und betrübt in deinem Tagebuch da steht so viel was 
dich quält.
Doch was zählt, sind die Träume, siehst du den Stern am Firmament, der
deine große Sehnsucht kennt. Der ist für dich und mich allein gemacht 
und erwartet jede Nacht ein Geheimnis.
Ich steck dir mein Geheimnis. Schau in mein Herz hinein und wenn du mal 
allein bist
soll mein Geheimnis ein (goldenes?) Buch für dich sein. Herzlich 
willkommen in dem Land,
das deine Sehnsucht für uns fand, in dem das Morgen heute schon Wahrheit 
ist für und zwei
Komm und sei mein fürs Leben. Schließ die Daisy (?) in deinen Herz 
hinein.

Viele Grüße

Jochen

von Karina K. (inak)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wow das ging ja schnell! Vielen Dank für die Übersetzungen!
Meine Eltern haben schon vermutet das ein Brief von oder für seine 
damalige Freundin war.
Dürfte hinkommen der Poesie zufolge.
Vielen Dank nochmal :-)

von Traugott M. (traugott_m)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei diesem Text handelt es sich um die Aufgabe zu einem Geocache. Es 
werden also wohl Koordinaten sein? Leider konnte ich im Netz keine gute 
"Anleitung" zum Entziffern finden. Wäre klasse, wenn mir hier jemand 
helfen könnte, vielen Dank schonmal!

von Jochen S. (schoenf)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
In der ersten Zeile fehlt am Ende was.

Aber was zu lesen ist, ist:

Nord fünf Millionen dreihundertdrei...
sechshundertdreiundneunzig

Ost neunhundertdreiundvierzigtausend
vierhundertdsechsundvierzig

Viele Grüße

Jochen

von Traugott M. (traugott_m)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jochen,

vielen Dank! Wirklich super!

von Thomas S. (athead)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Traugott M. schrieb:
> Bei diesem Text handelt es sich um die Aufgabe zu einem Geocache. Es
> werden also wohl Koordinaten sein? Leider konnte ich im Netz keine gute
> "Anleitung" zum Entziffern finden. Wäre klasse, wenn mir hier jemand
> helfen könnte, vielen Dank schonmal!

Welcher GC-Code ist das denn?
Danke!

von From A. (fastex)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich nehme nochmal Bezug auf den Steno-Text vom 27.04.2015. Das Bild 
wurde offenbar verändert, obwohl ich keinerlei Unterschied erkennen 
kann. Doch die Übersetzung passt nicht mehr. Ich habe den aktuellen 
Steno-Text mal angehängt, vielleicht kann ja nochmal jemand drüber 
schauen und den aktuellen Inhalt preisgeben ;-)

Vielen Dank!

: Bearbeitet durch User
von Jochen S. (schoenf)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieser kleine Schatz führt euch an einen Ort
an dem ihr einen tollen Blick über Markneukirchen habt.
Auch Teile von Ardorf kann man sehen.
Hier in der Nähe war auch schon mal eine Dose, welche aber
leider öfter gemuggelt wurde. Da dieser Ort aber sehenswert ist, will 
ich
euch diesen zeigen.
Parken könnt ihr ganz in der Nähe.
Begebt euch zu fünf null grad eins acht punkt zwei vier fünf
und null eins zwei grad eins neun Punkt vier drei null.
Wenn ihr dann die Ruhe und die Aussicht genießen wollt, befinden sich 
ganz in der
Nähe Sitzmöglichkeiten, die zum Verweilen einladen.
Viel Spaß und Erfolg!

Heißt: 50°18.245 12°19.430

Viele Grüße

Jochen

von From A. (fastex)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine Begeisterung kennt keine Grenzen! Und dann noch in diesem Tempo! 
Wow!

Vielen, herzlichen Dank!

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe dazu mal eine allgemeine Frage: Wie liest oder schreibt man 
das? Mir kommts so vor, als ob man dafür eine autistische Inselbegabung 
braucht, verstehe absolut nicht, wie das funktioniert.

von Walta S. (walta)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sind auch nur Buchstaben - nur halt sehr einfach dargestellt. 
Geschrieben wird mit Bleistift da man unterschiedlich dick schreibt. Ein 
dünner Strich bedeutet etwas anderes als ein dicker.

Walta
Der das mal lernen musste :-(

von Achim B. (bobdylan)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Walta S. schrieb:
> Sind auch nur Buchstaben

Nö. Ein einziger Kringel kann auch ein ganzes Wort sein. Oder eine 
Silbe.

von Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ben B. schrieb:
> Mir kommts so vor, als ob man dafür eine autistische Inselbegabung
> braucht, verstehe absolut nicht, wie das funktioniert.

naja, entfernt sieht ja auch die arabische Scrift ähnlich aus 
(funktioniert möglicherweise auch ühnlich). Auch da soll es Leute geben, 
die solche Schrift lesen und schreiben können, vermutlich sogar ohne 
autistische Inselbegabung.

Beitrag #5749514 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Astrid J. (astrid_j)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo könnte mir jemand diesen Text übersetzen? Mir wäre damit sehr 
geholfen.

Herzlichen Dank.

https://share-your-photo.com/edc3673340

Irgendwie konnte ich hier kein Bild hochladen, deswegen auf diesem Wege.

von Astrid J. (astrid_j)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!

Könnte mir jemand diesen Text übersetzen? Mir wäre sehr geholfen damit.

https://share-your-photo.com/edc3673340

Leider konnte ich hier kein Bild hochladen, daher auf diesem Wege.

Herzliches Danke im Voraus!

von Jochen S. (schoenf)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Essensablauf
1. Wasser oder Tee trinken
2. Brot + Käse + Kaffee oder Milch
oder Müsli
3. Mittagessen
4. Kaffee + Brötchen oder Obst
5. Abendessen!

Viele Grüße

Jochen

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jochen erklär doch bitte mal wie das funktioniert und wie man lernt,
sowas zu lesen... danke...

von S. R. (svenska)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann kein Steno, aber ein Kommilitone von mir hatte sich das 
beigebracht (wie Kalligraphie auch). Dazu ist er in die örtliche 
Universitätsbibliothek gegangen und hat sich die Bücher zur "Deutschen 
Einheitskurzschrift" ausgeliehen und das gelernt. So ganz klassisch.

Dass in der Bibliothek naturgemäß nur ältere Ausgaben verfügbar waren, 
störte ihn nicht weiter. Er hatte seinen Spaß dran und hat mich oft 
genug damit beeindruckt. :-)

von Klaus I. (klauspi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wegstaben V. schrieb:
> Ben B. schrieb:
>> Mir kommts so vor, als ob man dafür eine autistische Inselbegabung
>> braucht, verstehe absolut nicht, wie das funktioniert.
>
> naja, entfernt sieht ja auch die arabische Scrift ähnlich aus
> (funktioniert möglicherweise auch ühnlich).

Der Vergleich mit "Sütterlin" liegt da deutlich näher.

von Jochen S. (schoenf)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ben B. schrieb:
> Jochen erklär doch bitte mal wie das funktioniert und wie man lernt,
> sowas zu lesen... danke...

Du kannst ja auf YouTube Mal nach Steno online suchen. Da hab ich in ein 
paar Lektionen dir Anfänge erklärt, leider schon lange keine neuen 
Lektionen mehr erstellt. Ich heiße da schoenf1910.

Viele Grüße

Jochen

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, das mache ich.

von Beate G. (beate_g)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lieber Jochen, liebe andere Steno-Kenner,

ich bin ebenfalls Geocacherin - aus Österreich - und würde mich sehr 
freuen, wenn ihr mir mit einer Übertragung des beigeschlossenen 
Dokumentes behilflich sein könntet.

Den Thread bis hierher habe ich gelesen und freue mich, dass ich 
Lösungen für andere Caches finden konnte.

Herzlichen Dank,

Beate

von Jochen S. (schoenf)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Der Text ist mit dem PC generiert, irgendwie hat es den auf dem Wege 
zerlegt, fürchte ich. Mit "mod" und "no" kann ich jedenfalls nix 
anfangen:

Die deutsche Einheitskurzschrift ist eine fast vergessene Schrift. Es 
ist lange her, dass ich sie gelernt und auch fast wieder vergessen habe.
Weil du zu denjenigen gehörst, die diese Schrift lesen können, findest 
du den Schatz bei
Nord vier sieben Grad drei sieben Punkt acht mod fünf neunzehn mod zehn 
sechsundsiebzig mod sieben und
Ost null eins sechs Grad zwei drei Punkt vier mod drei zwei mod zwei 
einhundert no mod zehn.

Vielleicht hilft's trotzdem.

Viele Grüße

Jochen

von Beate G. (beate_g)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lieber Jochen,

vielen Dank für die wunderbare Antwort.
Habe unter Zuhilfenahme von mathematisch Versierten zumindest für "mod" 
eine Lösung erhalten. Ich nehme an, dass sich "no mod" auch darauf 
bezieht.

Vielleicht sind wir am Wochenende bereits erfolgreich.

Ich melde mich sicher wieder, wenn ich weitere Steno-Rätsel entdecke ;)

Gruß, Beate

von Jochen S. (schoenf)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, Mod könnte der Modulo Operator sein - der Divisionsrest. Ob das bei 
Geocaches gebräuchlich ist, weiß ich aber nicht.

Bin gespannt auf die Rückmeldung.

Viele Grüße

Jochen

von Ina R. (inari)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag, ich fand im Familienstammbuch meiner Oma eine Notiz meines 
Urgroßvaters auf der letzten Seite.
Wer kann es übersetzen oder mir Hinweise dazu geben.
Mein Großvater war Kanzleiangestellter.

Vielen Dank im vorraus.

von Helwein V. (forgoden)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht aus wie armenische Schrift.

von Jochen S. (schoenf)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind Namen von Personen, Banken und Kontonummern. Die genaue 
Übertragung mach ich dir am PC, am Handy ist das fummelig.

Viele Grüße

Jochen

von Jochen S. (schoenf)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, hier ist die Übertragung:

Gerhard Hänig (oder Henig) Sparkasse Schwarzenberg Nummer 013470
Gertraud Hänig " " " 17815
Lothar Hänig " " " 18438
Gudrun Hänig Girokasse Pöhla Nummer 1204
Imburg Hänig " " " 1041

Viele Grüße

Jochen

von Klaus M. (reluesch)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kann mir hier jemand den Text übersetzen?
Das wäre super.
Vielen Dank

von Jack V. (jackv)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Pro-Tipp: wenn du dich eh schon extra wegen sowas in einem Forum 
anmeldest, wähle am besten eines, das zum Thema passt. Das erhöht die 
Chance auf brauchbare Antwort enorm, und verringert gleichzeitig die 
Wahrscheinlichkeit, dass es wegen völlig verfehltem Thema zeitnah 
gelöscht wird.

von Klaus M. (reluesch)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für deinen Tipp, aber hier wurden schon mehrfach solche 
Fragen beantwortet.
Das habe ich mir im Vorfeld natürlich schon angeschaut.
Kann man übrigens sehen, wenn man unter dem Suchbegriff Steno sich die 
Bilder anschaut.
Daher habe ich mich hier angemeldet.
War also nicht ganz unbegründet.

Schönen Tag noch...

von Jochen S. (schoenf)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Kurz und knapp: Die Dose ist
bei Nord fünf zwei Grad
eins drei Punkt acht drei
fünf und Ost Null eins vier
Grad Null eins Punkt vier zwei
eins. Dosenöffner: In welchem
Jahr wurde die DEK geschaffen?

(DEK = Deutsche Einheitskurzschrift)

Viele Grüße

Jochen

von Klaus M. (reluesch)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lieber Jochen,

vielen lieben Dank für deine Hilfe.
Ich wünsche ein schönes Wochenende.

Grüße

von Da B. (dabjoern)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo und guten Abend,

ich bin - wie so viele andere auch, die diesen Post nutzen - hier wegen 
eines Rätsels, welches man auf geocaching.com finden kann. Ich möchte 
die URL zu diesem Rätsel nicht nennen, da ich anderen Mitspielern nicht 
den Spaß verderben will. Einfach per PM anfragen, dann sende ich Dir 
URL.

Anbei der Steno Text. Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand von 
euch krassen Steno Experten helfen kann :)

Herzlichen Dank und viele Grüße,
dabjoern

von Jochen S. (schoenf)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Willst du die Dose haben,
musst du dich in den Wald begeben.
Bei fünf null Grad fünf eins drei eins neun
bist du schon fast am Ort
Nun noch null eins vier Grad vier drei drei sieben null Ost
schon findest du die Box.

Viele Grüße

Jochen

P.S.: "vier" ist jeweils falsch geschrieben ("fir"). Müsste aber passen.

von Da B. (dabjoern)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jochen und herzlichen Dank. Das ist großartig und vollkommen 
korrekt. Wunderbar. Ich freue mich sehr! Eine schöne Weihnachtszeit und 
viele Grüße, dabjoern

von HU M. (fricon)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ihr Spezialisten,
auch ich bin Geocacher und auf der Suche nach Lösungen für ein 
Steno-Rätsel auf diese Seite gestossen.
Es wäre top wenn mir jemand Hilfestellung beim Übertragen des 
anhängenden Text geben könnte. Meine eigenen Versuche sind kläglich 
gescheitert.

Vielen Dank
fricon

von HU M. (fricon)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hole meine Frage nochmal nach oben in der Liste nachdem ich 
innerhalb von 24 Stunden schon auf Seite drei abgerutscht bin.
Da findet mich ja keiner :-(

Vielen Dank
fricon

von Jack V. (jackv)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
HU M. schrieb:
> Ich hole meine Frage nochmal nach oben in der Liste nachdem ich
> innerhalb von 24 Stunden schon auf Seite drei abgerutscht bin.
> Da findet mich ja keiner :-(

… was, meinst du wohl, würde passieren, wenn jeder mit der Begründung, 
es würde seinen Beitrag ja sonst keiner finden, seinen Thread nach oben 
schöbe?

von Jochen S. (schoenf)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

das ist das System Stolze-Schrey, wie es in der Schweiz geschrieben 
wird. "Wenn du folgende ...." fängt es an.

Vielleicht magst du mit der Systemübersicht selbst ein bisschen knobeln.

http://www.steno.ch/pdf/systemuebersicht.pdf

Viele Grüße

Jochen



HU M. schrieb:
> Hallo ihr Spezialisten,
> auch ich bin Geocacher und auf der Suche nach Lösungen für ein
> Steno-Rätsel auf diese Seite gestossen.
> Es wäre top wenn mir jemand Hilfestellung beim Übertragen des
> anhängenden Text geben könnte. Meine eigenen Versuche sind kläglich
> gescheitert.
>
> Vielen Dank
> fricon

von HU M. (fricon)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Top, herzlichen Dank.
Heute Abend kommt eh nix im TV, da werde ich mich mal dran setzen ;)

von HU M. (fricon)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jochen,
nochmals vielen vielen Dank.
Ich hab zwar immer noch keine Ahnung was im Text steht, ich habe aber 
die Zahlen gefunden die für uns Geocacher wichtig sind und sie haben 
mich direkt zum versteckten Schatz geführt. Rätsel gelöst, dank Deiner 
schnellen Hilfe.

Herzliche Grüße
HU aka fricon

von Jochen S. (schoenf)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> nochmals vielen vielen Dank.
> Ich hab zwar immer noch keine Ahnung was im Text steht, ich habe aber
> die Zahlen gefunden die für uns Geocacher wichtig sind und sie haben
> mich direkt zum versteckten Schatz geführt. Rätsel gelöst, dank Deiner
> schnellen Hilfe.

Aber gern doch. Freut mich, dass es geholfen hat!

Viele Grüße

Jochen

von Ma L. (hubsililly)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich bin auch Geoccher und versuche den Text vom 31.5 zu 
übersetzen. Ich habe auch versucht das System Stolze-Schrey anzuwenden. 
Ich komme einfach nicht drauf.

von HU M. (fricon)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die wichtigen Informationen (sprich die Zahlen) stehen in der vierten 
und fünften Zeile.
Ich habe dann dieses Tool benutzt um mir anzeigen zu lassen wie Zahlen 
aussehen: https://steno.tu-clausthal.de/Stolze-Schrey.php

Ma L. schrieb:
> Hallo, ich bin auch Geoccher und versuche den Text vom 31.5 zu
> übersetzen. Ich habe auch versucht das System Stolze-Schrey anzuwenden.
> Ich komme einfach nicht drauf.

von Ma L. (hubsililly)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HU M. schrieb:
> Die wichtigen Informationen (sprich die Zahlen) stehen in der vierten
> und fünften Zeile.
> Ich habe dann dieses Tool benutzt um mir anzeigen zu lassen wie Zahlen
> aussehen: https://steno.tu-clausthal.de/Stolze-Schrey.php

Vielen Dank für die Hilfe!

von Johnny C. (johnny_c)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, "Stenos"!
Kurz und ehrlich gesagt: Auch ich möchte gern meine 
Geocaching-Hausaufgaben von euch machen lassen.
Ich kann zwar zuerst noch schreiben, dass ich auch erst das Internet 
auswendig gelernt und Omas und Tanten gefragt habe und anschließend - 
resigniert über deren Bildungslücken - selbst Steno lernen wollte und 
... und ... und ..., bevor ich meine Anfrage hier stelle. Das scheint 
einigen hier sehr wichtig zu sein. Das wäre aber zum Teil übertrieben, 
zum Teil nicht nett und zum Teil gelogen.

Am Ende läuft es darauf hinaus: Jeder ist frei darin, wie er mit meiner 
Anfrage umgehen möchte.
- Wer mir helfen kann und möchte, der helfe mir bitte mit der 
Übersetzung.
- Wer es nicht kann oder nicht möchte, der schreibe sich seine 
gehässigen Kommentare bitte auf einen Zettel, und fresse ihn wahlweise 
selbst, hängt ihn sich an die Wand oder schickt ihn jemandem, den's 
interessiert.

Vom Owner weiß ich natürlich nicht, ob er ein guter Stenotypist ist und 
für bestimmte Worte und Silben die entsprechenden Kürzel verwendet oder 
jeden Buchstaben 1:1 durch den entsprechenden Kurzschriftbuchstaben 
ersetzt hat. Bei der Recherche kam deswegen auch mehr Verwirrung als 
Erhellung auf. Es sah teilweise nach Verkehrsschrift aus, teilweise nach 
Gabelsberger und teilweise sogar nach englischer Kurzschrift.

Inhaltlich kann es also sowohl Prosa sein, die den Startort beschreibt, 
oder eine Peilung in Bezug zu den Listing-Koordinaten oder die 
Koordinaten als Text ausgeschrieben. Dann sollte das Format 
üblicherweise so aussehen: N 51° xx.xxx E 013° xx.xxx.

Es kann auch sein, dass es gar kein Steno ist. Dann merkt ihr das sicher 
eher als ich, und ich habe das Internet umsonst auswendig gelernt.

Ich danke schonmal im Voraus herzlichst den Willigen!

von Jochen S. (schoenf)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber gerne, das ist DEK - computergeneriert und da steht:

Sehr geehrter Herr General Zahn. Da ich
schon sehr lange im Einsatz bin,
könnten Sie bitte meiner Lebensgefährtin
dieses Geschenk von mir als Zeichen meiner
Liebe übergeben? Ein Bote wird
es am Morgen bei nörtlich
fünf eins; eins fünf, fünf
sieben sieben Grad und östlich eins
drei; fünf drei, sieben acht
frei Grad ablegen. Vielen Dank!

Viele Grüße

Jochen

von Johnny C. (johnny_c)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, Jochen!
So schnell!?!? Das (du) ist der Hammer! Kannst du das echt lesen oder 
hast du dafür eine Software-Lösung?
Dass es Computer-generiert ist, habe ich mir schon fast gedacht. Die 
Zeichen sind ja bei jeder Wiederholung exakt gleich. Und es gibt auch 
genug Seiten, die einem den Text in DEK oder was auch immer übersetzen. 
Nur leider nicht umgekehrt.
Ändert nichts am eingangs gesagten: DANKE!!!

von Jochen S. (schoenf)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gern geschehen!

Ja, ich kann das lesen. Der Rückweg Steno -> Langschrift ist mit dem 
Computer noch nicht möglich. Zumindest kenne ich keine Lösung dafür.

Viele Grüße

Jochen

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.